Die Meute - Jungen unter sich

Das perfekte Freitagsprogramm für Kerle, Jungs*, Kollegen, Boys, Knilche, Guys, Burschen, HeRoes, Kumpel, Bros  

Gemeinsam mit Jungs e.V. stellen wir eine VKM Jungen*gruppe auf die Beine.

Unser tolles Jungen*projekt „Die Meute“ findet auch dieses Jahr statt. Die genauen Termine und viele Infos hat unser Kollege unter 0203 / 488 949 - 88 und unsere Zentrale unter Telefon 0203 / 488 949 - 70

Termine im 2. Halbjahr 2021
jeweils freitags von 16-20 Uhr
02. Juli
06. August
03. September
01. Oktober
05. November
03. Dezember

Ein Nachmittag nur für Jungs*.
Für alle Jungen* im Alter ab 12, egal ob mit oder ohne Behinderung. Das ist eine ganz tolle Gruppe zusammen mit Jungs e.V.

Und was machen die Jungs*?
braten, werkeln, gärtnern, backen, reparieren, chillen, grillen, kickern, Tischtennis spielen, sich selbst behaupten, über Sexualität reden, Zukunft planen, Berufe entdecken, mit Politik auseinandersetzen, einen Rap aufnehmen, mutig sein, über die eigenen vier Wände nachdenken, Bart wachsen lassen, Liebesbrief schreiben, eigenen Graffiti Tag sprayen, Dinge ausprobieren, Selbstbehauptungstraining, Entspannung, Kino, selbst filmen und noch viel mehr...

Schicken Sie uns Ihre Söhne, Enkel, Neffen,... samt Freunden aus der Schule, dem Jugendzentrum, dem Verein, etc..

Komm mit deinen Freunden...

Es sind noch Plätze frei!

Kosten:
Für alle Jungen* kostet jeder Termin 10,-€

Zusätzlicher Betreuungs-/ oder Assistenzaufwand wird, falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache, immer gesondert in Rechnung gestellt.
Bei allen unseren Angeboten ist eine Teilerstattung der Kosten über die Pflegekassen (Entlastungsleistungen 125,-€/Monat bzw. Verhinderungspflege 1.612,- €/Jahr) oder ein Zuschuss über Bildung und Teilhabe, BuT, sowie eine Teilnahme im Rahmen der Eingliederungshilfe zur Sozialen Teilhabe in der Regel möglich.

Anmeldung Meute 2. Halbjahr 2021 HIER zum Herunterladen
HandzettelMeute 2. Halbjahr 2021 HIER zum Herunterladen

Ansprechpartner beim VKM Duisburg unter
Tel: 0203 / 488 949-88

Anmeldungen an
VKM Duisburg 0203 / 488 949-70

Jungs e.V. betreibt einen eigenen Podcast, den Jungs* talk. Unsere Kollegin, Annett Günther, war in einer Folge am 14. Mai 2021 Studiogast zum Thema "Inklusion".

Der Pocast Jungs* talk bei Anchor: einfach klickenhttps://anchor.fm/jungs-ev

Der Pocast Jungs* talk bei Spotify: einfach klickenhttps://open.spotify.com/episode/4Krbwm1YCz2QqkYFFiyPSZ

Diese genderreflektierte Jungen*gruppe wird 2021 gefördert mit Mitteln des Aktionsprogramms zum Kinder- und Jugendschutz der Stadt Duisburg. Es ist ein genderreflektiertes Projekt zur Selbstwertstärkung.

Jungs e.V. macht seit nun schon 20 Jahren erfolgreich Jungenarbeit in Duisburg. Die kennen sich also aus. Und inzwischen ist Jungs e.V. ein fester, kompetenter und wichtiger Kooperationspartner für den VKM. Das Programm für die Treffen bereiten die Experten von Jungs e.V. vor. Das Programm wird immer auch mit den Jungs* besprochen. Bring auch du deine eigenen Wünsche mit ein. Wolltest du schon immer mal Kickboxen? Oder ein Hochbeet bauen? Oder Hautpflegetipps bekommen? Oder einen Loopschal nähen? Oder ein Solarmobil bauen? Oder einen Comic zeichen? Oder einen eigenen Song texten? Egal was es ist – wir schauen, dass wir das hinbekommen.

Sag auch allen deinen Freunden Bescheid! Wir freuen uns auf tolle Wochenenden mit euch Jungs*!

 

 Logo Instagram
Folge uns auf Instagram
https://www.instagram.com/vkmduisburg/

 

facebook icon preview 1
und auf facebook
https://www.facebook.com/vkmduisburg/

Graffiti Street Art

Familienunterstützender Dienst

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) macht den Alltag leichter.
Der Dienst ist für Angehörige, die jemanden pflegen.
Und er ist da für Familien von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen.
Und wir unterstützen Seniorinnen und Senioren im Alltag. Damit sie so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben können.

Wir wollen dass Sie:

  • Mal wieder Zeit für sich haben
  • die Verantwortung teilen
  • Entscheidungen besprechen
  • einfach mal wieder durchatmen können

Wir helfen im Alltag bei Ihnen zu Hause. Wir unterstützen Sie im Haushalt.
Und wir machen Vieles zur Freizeitgestaltung möglich.

Unser Team tut alles, damit es Ihnen gut geht.

Wir bieten Antworten auf viele Fragen, zum Beispiel zu Betreuung und wie man sie bezahlen kann.

Was immer es ist, rufen Sie an oder kommen Sie vorbei.

Was beinhalten die Angebote zur Unterstützung im Alltag? Was genau sind haushaltsnahe Dienstleistungen?

  • die Übernahme einer Betreuung,
  • eine Alltagsbegleitung, welche die vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten des Pflegebedürftigen stärkt oder stabilisiert,
  • Unterstützungsleistungen für Pflegepersonen, damit diese den Pflegealltag besser bewältigen können,
  • Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung, wie zum Beispiel Reinigen der Wohnung, Einkäufe, Wäschepflege oder die Zubereitung von Mahlzeiten
  • organisatorische Hilfestellungen oder
  • andere geeignete Maßnahmen.

Sie finden uns auch auf dem Pflegewegweiser NRW:
https://www.pflegewegweiser-nrw.de/haushaltsnahe-dienstleistungen/vkm-duisburg-ev-verein-fuer-menschen-mit-koerper-und

Und als Anbieter auf den Seiten des NRW Ministeriums:
Betreuungsgruppen:
https://pfaduia.nrw.de/uia/angebotsfinder/details?antrag_id=3513https://pfaduia.nrw.de/uia/angebotsfinder/details?antrag_id=3513



Einzelbetreuung:
https://pfaduia.nrw.de/uia/angebotsfinder/details?antrag_id=370https://pfaduia.nrw.de/uia/angebotsfinder/details?antrag_id=370



Betreuung und Begleitung und Assistenz

Wer immer für andere da ist, braucht eine Entlastung.
Wir bieten Angehörigen an, die Betreuung für einzelne Stunden zu übernehmen.
Unsere Betreuerinnen und Betreuer kommen zu Ihnen nach Hause.
Sie kommen tagsüber oder auch abends, am Wochenende und in den Ferien.
Diese Besuche können regelmäßig stattfinden. In dieser Zeit können Sie Dinge erledigen und etwas für sich tun.

Jeder ist gerne so selbständig wie möglich. Um in der Freizeit z.B. ein Kino oder ein Schwimmbad zu besuchen, bieten wir Ihnen eine Begleitung an. Die Begleiter*innen unterstützen Sie auch in der Bibliothek oder bei Veranstaltungen am Abend.


Integrationshilfe
Für Kinder und junge Menschen mit Behinderungen ist es oft nicht einfach eine Regelschule oder die Universität zu besuchen.
Wir helfen zu Beginn in der Schule und der Universität bis Sie gut zurecht kommen oder durchgehend.

Viele Arbeitgeber haben Fragen, wenn Sie einen Arbeitsplatz einrichten für jemanden mit Behinderung.
Sie brauchen fachliche Unterstützung.
Zum Beispiel: Was muss beachtet werden? Wer fördert es, wenn extra etwas angeschafft werden muss?
Wir erklären Arbeitgebern, welche Möglichkeiten es gibt.
Sagen Sie Ihrem Arbeitgeber Bescheid. Dann kann er sich mit Fragen an den VKM wenden.

Hier finden Sie einen Wegweiser für Eltern zum gemeinsamen Unterricht.


Beratung
Immer wieder geht es um die Frage nach den Kosten. Wie soll man die extra Leistungen bezahlen?
Der VKM  bietet Ihnen dazu Beratung an.
Wir kennen finanzielle Hilfen und Möglichkeiten, wo man Geld beantragen kann.
Sie erfahren, welches Amt für was zuständig ist. Und wir helfen Ihnen dabei, einen Antrag zu stellen.
Zum Beispiel bei Ämtern, Kranken- und Pflegekasse.
Damit Sie die Unterstützung bekommen, die Sie sich leisten können und die Sie brauchen.

Im Alltag kommt man manchmal nicht alleine weiter.
Dann ist es gut zu wissen, mit wem man reden kann.
Holen Sie sich bei uns Unterstützung, um gut durch eine schwere Zeit zu kommen.


Freizeit
Im Rahmen des FUD bietet der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. vielfältige Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Wir haben feste Gruppen und auch flexible Angebote ohne feste TeilnehmerInnen.
In den Ferien bieten wir Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen Freizeiten an.
Diese finden hier vor Ort als Stadtranderholung statt. Oder wir fahren zusammen weg an einen anderen Ort.
Unter Freizeitangebote finden Sie eine Darstellung aller Angebote und die aktuellen Termine.


So werden wir bezahlt
Jeder soll sich unsere Angebote leisten können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Die können wir hier nicht alle beschreiben.

Am besten erklären wir das in einem persönlichen Gespräch. Oder bei einem Telefonat.
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Und wir machen möglich, was möglich ist.


Rufen Sie uns an!


Hüsniye Göktas Tel: 0203 / 488 949-74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Freizeitangebote

Der Spaß im Leben ist uns wichtig. Zum Beispiel gemeinsam mit anderen etwas zu unternehmen, in die Disco zu gehen, den Samstag miteinander verbringen und schöne Ferien zu genießen. Das soll jeder und jedem möglich sein. Unsere Freizeitangebote sind für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene.
Wir haben Gruppen, die sich regelmäßig treffen. Es gibt Aktivitäten, die jede Woche stattfinden. Und wir bieten Ferienfreizeiten und einmalige Aktionen.

In unserem  Tageshaus wird es bald noch mehr Veranstaltungen geben. Daran können alle Menschen, mit oder ohne Beeinträchtigungen teilnehmen.
Aktuelles dazu finden Sie immer hier auf der Homepage.
Auf der Seite des Bundesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte (www.bvkm.de) finden Sie weitere Angebote und Veranstaltungen.


Unsere Projektwochen finden im Frühling, Sommer und Herbst statt.
An allen Brückentagen bieten wir ein Programm an.
In den Weihnachtsferien organisieren wir unsere Wintertage.
Montags abends treffen sich die jungen Erwachsenen beim Montagsclub.
Alle zwei Wochen am Samstag geht es kunterbunt bei der Kindergruppe zu.
An mehreren Wochenenden im Jahr treffen sich die jugendlichen Mädchen und junge Frauen bei den Powerladies.
Die Meute ist eine Jungengruppe, die sich einmal im Monat freitags trifft.
Und dann treffen sich die Powerladies, junge Mädchen und Frauen im Teenageralter, jeden Monat an einem Samstag.
Die jungen Erwachsenen beschäftigen sich in der SeWo Gruppe mit dem selbstbestimmten Wohnen.
Freitags kicken unsere Fußballverrückten beim SV Wanheim.
Einmal im Jahr wird um den Wanderpokal beim großen Kickerturnier im VKM Tageshaus gekickert.
Im August feuert der VKM die Turbo Biker beim 24h-Mountainbike-Rennen im Landschaftspark Nord an.
Ostersamstag treffen wir uns beim Osterfeuer am Tageshaus und bestaunen den Frühlingsbasar.
Und im November feiern wir ein stimmungsvolles Lichterfest beim VKM mit Lichterumzug und Basar.
Immer mal wieder bieten wir Workshops an, wie Yoga oder HipHop oder Kickboxen oder eine kreative Schreibwerkstatt.
Ab und zu malen oder kochen oder backen oder schnitzen wir zusammen.
Wir treffen uns auch schon einmal spontan zum Wonnefest auf unsererem Reiterhof.
Dazu kommen tolle Aktionen und Ausflüge - mal ins Kindertheater, mal auf Tiger and Turtle, mal zu den Duisburger Tanztagen.
Die eine oder andere Reise in eine Jugendherberge oder auf einen Bauernhof im In- und Ausland stehen auch auf dem Programm.


Wenn Sie Fragen haben zum Thema Freizeitangebote, sprechen Sie uns einfach an,
unter Tel: 0203-488949-70.

 Sie können uns auch Vorschläge machen, was Sie unternehmen wollen.

 
Das Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist vollkommen barrierefrei und mehrgenerationengerecht.
Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen:
direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903
oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt

Girl Power 2022 - Mädchengruppe

Mabilda und VKM machen gemeinsame Sache! 

für alle Mädchen* ab 12 !

Girl Power! 

Mabilda e.V. und der VKM Duisburg e.V. veranstalten Treffen nur für Mädchen*. Alle Mädchen* ab 12 Jahren können sich anmelden. Egal ob im Rollstuhl, mit ADHS, ob mit FAS oder Glasknochen, egal ob schüchtern oder selbstbewusst, egal ob mit oder ohne irgendeine Beeinträchtigung. Wir freuen uns auf absolut alle Mädchen*!

Und was ist geplant?!
Der Schwerpunkt liegt dieses Halbjahr auf dem Umgang mit Medien. Selfies machen, Follower sein, Facebook durchstöbern, TikTok kennenlernen, Filter nutzen, Apps installieren, NINA verstehen, Influencerin werden. Die Mädchen bestimmen mit!

Wir planen noch die Finanzierung und die Terminen 2022

samstags 11 bis 16 Uhr

 

 

Zusätzliche Assistenz wird falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache gesondert in Rechnung gestellt.
Eine Teilerstattung über die Pflegekassen (Entlastungsleistungen 125,-€/Monat bzw. Verhinderungspflege 1.612,- €/Jahr ) und über Bildung und Teilhabe, BuT ist in der Regel möglich.

Handzettel Girl Power 2021

Anmeldung Girl Power 2021 zum HERUNTERLADEN

Mabilda macht seit nun schon 25 Jahren erfolgreich Mädchen*arbeit in Duisburg. Die kennen sich also aus. Und nun kommen sie wieder zu uns in den VKM. Und was ist geplant?!
Der Schwerpunkt liegt dieses Halbjahr auf der Stärkung des selbstwertgefühls. Natürlich gestalten die Mädchen* auch wieder ganz selbstbestimmt das Programm mit!


Sag auch allen deinen Freundinnen Bescheid. Wir freuen uns riesig auf weitere tolle Samstage mit unseren Mädchen*!

Die Mädchen*gruppe wird gefördert durch das Aktionsprogramm „Kinder und Jugend“ der Stadt Duisburg

Kunterbunt und mittendrin

Vielfalt und Lebendigkeit ist das, was diese Gruppe ausmacht.

Kinder mit und ohne Behinderung unter sich, da ist immer etwas los. Da wird gekichert, erzählt, und es gibt immer etwas zu erleben. Singen, basteln, kochen, spielen und tolle Auflüge.

Bis zu den nächsten Sommerferien steht Kunterbunt ganz unter unserem Motto "Superheld*innen".
Unser Bild zeigt das Werk von dem Street-Art-Künstler Banksy, das im Mai 2020 an einer Wand der Universitätsklinik von Southampton, Großbritannien, aufgetaucht ist.
©Banksy 2020 "Superheld*in"

Kunterbunt und mittendrin - unser Name ist Programm!

Ein Angebot für Kinder mit jeder Art von Behinderung und natürlich auch für alle Grundschulkinder ohne Behinderung.
 
Wochentag: alle 14 Tage samstags in der Regel 12:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Tageshaus und Ausflüge

Kosten für VKM-Vereinsmitglieder für alle 12 Termine
(oder für einzelne Termine):
kein Pflegegrad oder Teilnahme mit eigener I-Begleitung: 252,- € (25,- € / Termin)
Pflegegrad 1 oder 2: 372,- € (35,- € / Termin)
Pflegegrad 3:            420,- € (40,- € / Termin)
Pflegegrad 4 oder 5: 480,- € (45,- € / Termin)

Kosten ohne VKM Vereinsmitgliedschaft für alle 12 Termine
(oder für einzelne Termine):
kein Pflegegrad oder Teilnahme mit eigener I-Begleitung: 288,- € (25,- € / Termin)
Pflegegrad 1 oder 2: 408,- € (35,- € / Termin)
Pflegegrad 3:            468,- € (40,- € / Termin)
Pflegegrad 4 oder 5: 528,- € (45,- € / Termin)

Kosten für ein Halbjahr variieren je nach Anzahl der Termine pro Terminblock. Genaue Infos entnehmen Sie bitteimmer aktuell unserer Internetseite. Oder Sie greifen kurz zum Hörer; unter 0203 488 949 - 70 geben wir gern konrkete Auskünfte.

Eine Teilerstattung über die Pflegekassen (Entlastungsleistungen 125,-€/Monat bzw. Verhinderungspflege 1.612,-€/Jahr) und über Bildung und Teilhabe, BuT, ist in der Regel möglich. Auch im Rahmen der Eingliederungshilfe, EGH (SGB VIII § 35a bzw. SGB IX § 78) kann im Einzelfall an diesem Angebot teilgenommen werden.

Eine Anmeldung finden Sie HIER! Anmeldung Kunterbunt 2. HJ 2022

Was unsere Kunterbunt-Kinder so erleben:
VKM Naturtag 2018 Maedchen Entengruetze 03 Zuschnitt klein  
  VKM Naturtag 2018 Tiere bestimmen 01 Zuschnitt klein
VKM Duisburg Steinzeit Sandbild 2020 web  
  VKM Duisburg Mittelalter Wappen 2020 web
VKM Naturtag 2018 Tiere bestimmen 02 Zuschnitt web  
  VKM Kameltag 2018 Junge Kamel Gras 03 web
VKM Projekttag Tiere 2015 Brunnen Kinderhaende  
  VKM Salat anpflanzen
VKM Aepfel verarbeiten  
   VKM Projekttag Baecker Bolten 2015
 VKM Duisburg Kind mit Schnecken  
   VKM Projekttag Tiere 2015 Lama
 VKM kunterbunt und mittendrin 2012 web  
   colourful cups brushes
VKM Projekttag Tiere 2015 Brunnen  

Powerladies 2022

Die Powerladies im VKM Duisburg 

Mabilda und VKM machen weiterhin gemeinsame Sache
 
für alle jungen Frauen bis 27 Jahre

 

Mabilda e.V. und der VKM Duisburg e.V. veranstalten mit interessierten jungen Frauen tolle Samstage. Alle jungen Frauen, die die Schule schon verlassen haben, können sich anmelden. Egal ob im Rollstuhl, mit ADHS, ob mit FAS oder Glasknochen, schüchtern oder selbstbewusst, egal ob ohne oder mit irgendeiner Beeinträchtigung. Wir freuen uns auf absolut alle Powerladies.
Egal was es ist – wir schauen, dass wir das hinbekommen.

Sag auch allen deinen Freundinnen Bescheid. Wir freuen uns riesig auf weitere tolle Samstage mit unseren jungen Frauen!

Und was ist geplant?!
Der Schwerpunkt liegt dieses Halbjahr auf der gesellschaftlichen, auch politischen, Teilhabe. Es ist die Beteiligung an politischen Aktionen geplant. Und die Powerladies wollen im Sozialraum sichtbar werden. Die Powerladies wollen als Frauen in der Duisburger Gesellschaft wahrgenommen werden. Die Powerladies bestimmen selbst!
#vkmpowerladies

An diesen Samstagen 2022 treffe sich dei #vkmpowerladies

05. Februar,
One Billion Rising- der Tanz zum Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

05. März, 
Steine mit politischen Statements bemalen #vkmpowerladies

02. April,
Steine verteilen und PhotoVoice Spaziergang (zur Sozialraumerkundung) in der City

07. Mai,

04. Juni,

jeweils von 11-16 Uhr

Kosten:
Ein Termin kostet 15,- €
Zusätzliche Assistenz wird falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache gesondert in Rechnung gestellt.
Bei allen unseren Angeboten ist eine Teilerstattung der Kosten über die Pflegekassen (Entlastungsleistungen 125,-€/Monat bzw. Verhinderungspflege 1.612,- €/Jahr ) in der Regel möglich. Diese Samstage können auch Bestandteil der Eingliederungshilfe sein: Soziale Teilhabe an Gesellschaft nach § 99, § 113 SGB IX.

Anmeldungen und Informationen beim VKM Duisburg unter
Tel.: 0203 / 488 949 – 70 und


demnächst hier als pdf-Datei zum Herunterladen:
demnächst hier: Handzettel Powerladies 2022
demnächst hier: Anmeldung Powerladies 2022 zum HERUNTERLADEN

Mabilda macht seit nun schon 25 Jahren erfolgreich Mädchenarbeit in Duisburg. Die kennen sich also aus. Und nun kommen sie wieder zu uns in den VKM.

Die Powerladies werden im Moment (leider!) nicht gefördert. Wir suchen fieberhaft nach Fördermitteln für junge Erwachsene und/oder Spender*innen und Unterstützer*innen für diese tolle, junge Frauengruppe.

Der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. (VKM) setzt sich ein für Menschen mit Behinderung und ihre Familien.

Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V.
Neuenhofstraße 61
47055 Duisburg

  • 0203-488949-70

  • 0203-488949-99

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.