• 02.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 03.jpg
  • 01.jpg

VKM-Angebote

Fortbildungen im VKM

Immer am ersten Dienstag im Monat findet bei uns im Haus von 17 bis 19:30 Uhr eine Fortbildung statt. Die Themen sind vielfältig. Und die Referentinnen und Referenten kommen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen.

Für Mitarbeitende des VKM und Vereinsmitglieder übernimmt der VKM Duisburg e.V. die Kosten für diese Fortbildung. Alle Interessierten, die ganz herzlich willkommen sind, zahlen für diese Fortbildung 20,- €.

Einige dieser Fortbildung sind Module der "Basisqualifikation zur Vorbereitung auf die Erbringung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45b SGB XI, § 8 der AnFöVO des Landes NRW“.
Basisqualifikation im VKM

Wir bitten um eine Anmeldung zu diesen Fortbildungen. Im Anschluss werden Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.


Dienstags-Fortbildungen 2019

08. Januar 2019
Gute Vorsätze - Ziele, Wege, Selbstmanagement
Referent Jochen Rausch, www.jochen-rausch.com

05. Februar 2019
Lass uns über Suizid reden
Referentinnen Mariel Pauls-Reize und Christiane Honig, www.young-supporters.com

05. März 2019
Der Natur auf der Spur - Wie schmeckt eigentlich Löwenzahn?
Referentin Birthe Krenski, www.issdichgesund.de  

02. April 2019
Es kann so einfach sein! - pädagogische Grundlagen
Referentin Annett Günther, VKM Duisburg e.V.

07. Mai 2019
Wutausbüche
Referentin Bettina Meilchen, www.kompasspraxis.de

04. Juni 2019
Kindeswohl - Beispiele aus der Praxis
Referentin Anke Fackiner-Kories, Fachkraft §8a SGB VIII, Heilpädagogin

02. Juli 2019
Behinderungsbilder (ohne Autismusspektrum)
Referentin: Julia Gawermann, www.sascha-garwermann.de

03. September 2019
Mit dem ganzen Körper sprechen - Unterstütze Kommunikation
Referentin: Antje Ricken, www.zentrum-fuer-uk.de  und  www.sprachtherapie-moers.de

01. Oktober 2019
Mobbing in der Schule
Referentin: Ingeborg Stiller, Institut für Jugendhilfe Duisburg

05. November 2019
auffälliges Verhalten als Mittel der Kommunikation
Referent: Harald Matoni, Autismus-Therapie-Zentrum Niederrhein, www.autismus-online.de

03. Dezember 2019
Delikte und Straftaten in der Schule
Referent: Kriminalhauptkommissar Torsten Meldau, www.duisburg.polizei.nrw


weitere Themen in konkreter Planung:
Gebärden - Lautsprache begleiten und Kommunikation unterstützen,
Smartphone und soziale Medien - Chancen und Gefahren,
Autismusspektrum,
Aufsichtspflicht-Haftungsrecht,
Nähe-Distanz / professionelle Nähe,
Umgang mit Konflikten,
Stressbewältigung - Zeitmanagement,
Trauma,
Feldenkrais,
Cybermobbing,
Selbstwirksamkeit,
Resilienz,
Erwachsene mit FASD,
Selbstbestimmt Wohnen SeWo,
...

jeweils 17:00 bis 19:30 Uhr

Ansprechpartnerin:
Angelika Stefes
Tel   0203 / 488 949 - 73
Fax  0203 / 488 949 - 99


 

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care