Sommerworkshop 2021 "Inklusive Zeitreise"

Unsere neuen Sommerworkshops für alle Kinder mit und ohne Behinderung findet in den ersten zwei Sommerferienwochen statt. Ein Kind darf an beiden Wochen teilnehmen.

05. Juli bis 09. Juli (1. Ferienwoche)
12. Juli bis 16. Juli (2. Ferienwoche)
jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Mit diesen Sommerworkshops führen wir unser Jahrsthema "Der VKM geht auf inklusive Zeitreise" fort.

Wir werden uns auf die Spuren der alten Griechen und Römer begeben, mit den ersten Amerikaner*innen durch den Wald schleichen, Kräuter sammeln wie die Mönche im Mittelalter, Dampfmaschinen bauen und etwas erfinden. Dabei erträumen wir uns, wie die Welt von Morgen aussehen könnte und überlegen, was wir schon heute machen können. Sei dabei, wenn das VKM Raumschiff sich in verschiedene Raum- und Zeitalter beamt!

Das Schuljahr 2021 steht unter dem Motto "Inklusive Zeitreise".

Und hier geht es zur Anmeldung für die Sommerworkshops: Anmeldung Kinder Sommerworkshop 2021

Kosten für zwei Wochen Somerworkshop
Grundschulkind ohne Behinderung oder mit eigener I-Begleitung
105,-€ für zwei Wochen

Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Pflegegrad 1 oder 2: 345,-€
Pflegegrad 3: 580,-€
Pflegegrad 4 oder 5: 820,-€
Pflegegrad 4 oder 5: 820,-€
-> 100,-€ Gesamteigenanteil für zwei Wochen

Für alle Kinder mit und ohne Behinderung!
Einschließlich Betreuung durch qualifizierte Bertreuungskräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot

Hinweis: Der erhöhte Betreuungsbedarf für Kinder mit Pflegegrad kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.

Anmeldeformular zum Herunterladen HIER für die Projektwochen Sommer 2021

Unsere Sommerworkshops 2021 werden gefördert von der Stiftung der Sparkasse Duisburg

Logo Stiftung Unsere Kinder unsere Zukunft

Das Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt

Der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. (VKM) setzt sich ein für Menschen mit Behinderung und ihre Familien.

Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V.
Neuenhofstraße 61
47055 Duisburg

  • 0203-488949-70

  • 0203-488949-99

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.