• 01.jpg
  • 05.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 02.jpg

Aktuelle Nachrichten aus dem VKM

Herbstferien - Projektwoche Natur 2018

Unser Jahresprojekt 2018/2019 "Der Natur auf der Spur" wird Kindern vielfältige Erfahrungen in und um Duisburg in der Natur ermöglichen.
Im Laufe des Jahres lernen unsere VKM Kinder ihre Stadt noch einmal aus einer anderen Perspektive kennen. Wir werden uns mit Insekten beschäftigen, Hochbeete anlegen, in Tümpeln keschern, mit Lamas spazieren gehen, schnitzen und buddeln und natürlich auch unsere Pferde Luis und Sunny besuchen. Das genaue Programm für die 2. Herbstferienwoche erfahren Sie beim VKM unter 0203 / 488 949 - 70
Das werden fünf ganz spannende Tage für alle Kinder mit und ohne Behinderung.
 
22. bis 26. Oktober  2018 (zweite Ferienwoche)
jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr


Kosten für die Projektwoche
Grundschulkind
15,-€/Tag
->75,-€ gesamt für eine Woche
 
Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Pflegegrad 1 oder 2:  245,-€
Pflegegrad 3:                415,-€
Pflegegrad 4 oder 5:  585,-€
davon jeweils ein Eigenanteil 15,-€ pro Tag
-> 75,-€ Gesamteigenanteil für die 1 Woche
















Für alle Kinder mit und ohne Behinderung!
Einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot

Hinweis:
Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.

Anmeldung Projektwoche Herbst 2018 hier: Anmeldung


Informationen zu der Projektwoche im Herbst hier: Infozettel


Liebe Grüße wünscht der VKM Duisburg.

aktive Figuren sw lang 

Das Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt.