• 04.jpg
  • 01.jpg
  • 05.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg

Papierschiffchen - statt Drachenboot

kein Drachenboot - kein Entenrennen - dafür etwas Kreatives!!!  

Das war wieder eine tolle Aktion!

Zum zweiten Mal wurde das Drachenbootrennen in einer anderen Form durchgeführt. Das Konfuzius-Institut Metropole-Ruhr hat sich diese ganz besondere Aktion ausgedacht.  

Und wir sind begeistert!

 

 

Hier sehen Sie die großartigen Filme, die das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr erstellt hat:

Die Vorstellung aller Bötchen   Die Parade der Papierboote

Das virtuelle Rennen   2. Duisburger Papier-Drachenboot-Regatta

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und ein großes Kompliment an alle Kinder, die ein Boot in den Wettbewerb geschickt haben!

 

Die erfolgreichen Boote 2021

Erstplatziert Schönstes Papier Drachenbootpng    Zweitplatziert Schönstes Papier Drachenboot. 2
 Das schönste Drachenboot 2021 Das drittplatzierte Boot im Schönheitswettbewerb Platz 2 im Schönheitswettbewerb
  Drittplatziert Schönstes Papier Drachenboot 2   
     

Und das war das schnellste Boot

  Die drei Pokal für die drei schnellsten Boote
Erster Platz Papier Drachenbootrennen   Die drei schnellsten Boot 2021
 

 

hinter den Kulissen

 
  Hinter den Kulissen Fotoshooting Lesesaal Konfuzius Institut  

 

Auch die Presse hat berichtet:

Titanic

WAZ und NRZ berichten "Drachenboote fahren wieder virtuell"

 

 

Also, ran an das Papier und mitgemacht!

Das Konfuzius-Institut hat auch eine Anleitung online gestellt:

So faltest du ein Papierschiffchen

 

Die Jury 2021 bestand aus dem Junior Head Girl und dem Junior Head Boy von der St. George`s - The British International School Duisburg-Düsseldorf und jungen Vereineinsmitgliedern vom VKM Duisburg sowie Mitarbeiter*innen des Konfuzius Instituts. Die Jury hat sich weider virtuell getroffen.

 

 

Jury Papierdrachenboot 2021

 

Das Konfuzius-Institut hat auch eine Anleitung online gestellt:

So faltest du ein Papierschiffchen

Logo Konfuzius Institut Metrople Ruhr   

Das Konfuzius-Institut Metropole-Ruhr hat diese Pressemitteilung herausgegeben:

Duisburger Papier-Drachenbootrennen geht in die zweite Runde

Mitmachaktion zum chinesischen Drachenbootfest

Das Drachenbootfest zum Sommeranfang zählt zu den wichtigsten Feiertagen im chinesischen Mondkalender. In diesem Jahr fällt es auf den 14. Juni 2021. Zu diesem Anlass lädt das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr zum 2. Duisburger Papier-Drachenbootrennen, gemeinsam mit dem VKM Duisburg. Wer teilnehmen möchte, gestaltet ein Papier-Drachenboot und reicht es auf dem Postweg ein. Einsendeschluss ist der 13. Juni 2021.

„Unsere kleine Mitmachaktion zum Drachenbootfest ist vergangenes Jahr sehr gut angekommen. Es wurden wirklich tolle, bunte Kreationen eingereicht“, freut sich Susanne Löhr, Geschäftsführerin des Konfuzius-Instituts Metropole Ruhr e.V. „Dieses Jahr war der Wunsch da, wieder ein virtuelles Rennen zu organisieren – bei uns im Team und auch in unserer Online-Fangemeinde.“

„Das Drachenbootrennen steht in Duisburg für gelebte Vielfalt und Teamwork“, sagt Petra Wosnitzka vom VKM Duisburg e.V. „Schön, dass unsere berühmten Enten wieder virtuell dabei sind. Wir hoffen auf viele, kreative Einsendungen aus dem Kreis unserer Unterstützerinnen und Unterstützer. Außerdem freuen sich zwei junge, erwachsene Vereinsmitglieder mit Handicap auf ihre Aufgabe in der inklusiven Jury.“

Egal ob eingespielte Drachenboot-Teams, mehr oder weniger kreative Menschen oder Kulturinteressierte - teilnehmen kann jedermann. Pro Boot wird eine Startnummer vergeben. Das Los entscheidet, wer einen der drei Pokale nach Hause holt. Nach einem Fotoshooting mit allen eingereichten Booten wird das Rennen als Video zum Mitfiebern animiert.

Auch ein Sonderpreis für das schönste Papier-Drachenboot wird vergeben. Die Jury wird diesem Jahr durch eine Schülervertreterin und einen Schülervertreter der St. George's – The British International School Duisburg-Düsseldorf verstärkt.

Weiterführende Informationen zu der Aktion gibt esonline auf www.konfuzius-institut-ruhr.de

 

 

 

 

Das virtuelle Rennen aus dem Jahr 2020 im Video ist hier abrufbar:

www.youtube.com/watch?v=UqALp-w_XpU 

 

Und ein beeindruckendes Papierboot aus dem letzten Jahr - so als Inspiration!

Pressebild kreativstes Boot Schönheitspreis2 web

 

 

Instagram
https://www.instagram.com/ki_ruhr/

Internetseite
https://www.uni-due.de/konfuzius-institut/duisburger_papier_drachenboot_rennen.php

Facebook

https://www.facebook.com/KonfuziusInstitutMetropoleRuhr/

Kontakt Presse

Sarah Reimann  |  Konfuzius-Institut Metropole Ruhr

0203 306 - 3137 oder - 3131  |  Mobil: 0176-87254368

E-Mail:

 

papierboot konfuzius institut freepik.com 47 klein

 

Das wird ein Jahr!

Wir hoffen, Sie hatten wunderbare Weihnachten und sind gut ins neue Jahr gerutscht!

 

Und wir sind total zuversichtlich, dass 2021 ein richtig gutes Jahr wird.

 

Wir wissen, unsere Vereinsmitglieder und Kund*innen, unsere Mitarbeiter*innen und Freund*innen waren und sind so kreativ, dass sie auch unter schwierigen Umständen dafür sorgen können, dass es ihnen und anderen gut geht. Deshalb freuen wir uns auf die spannenden Geschichten im neuen Jahr, wie das besondere Weihnachtsfest und der Jahreswechsel gefeiert wurde.

 

Passen Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Lieben auf.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen.

Ihr VKM Duisburg Team

 

Die Maus erklärt die Maske

Was wären wir nur ohne unsere Maus.

 

Dieses Mal erklärt uns die Maus, wie sinnvoll die Maske ist.

 

Die Maus erklaert die Maske ohne DGS

https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mit-der-maus/av/video-sachgeschichte-maske-funktion-100.html

 

Wir machen mit - wir tragen den Mund-Nasen-Schutz - das klappt!

 

 

Wir bleiben zu Hause

Liebe VKM Familien,  

unser Gruppen finden nicht statt. 

Es tut uns leid!   

 

Wir sagen ab:

- die Meute

- die Powerladies

- den Montags-Club

- die Wohnvorbereitung

- den Erklärfilm

- Kunterbunt

- die Osterferien Kinder

- die Osterferien Jugend

- das Osterfeuer

 

LEIDER!

 

Wir werden alle unsere VKM Kinder, unsere Jugendlichen, unsere Erwachsenen, die VKM Familien informieren, wenn unsere Gruppen wieder stattfinden.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr VKM Duisburg

 

Corona

Passen Sie auf sich auf!  

 

Passen wir auf einander auf!  

 

 

Corona - in Leichter Sprache

Corona Virus in Einfacher Sprache auf der Duisburg-Seite:  

Duisburg Corona Einfache Sprache 

 

Corona Virus erklärt in Leichter Sprache:

Corona in Leichter Sprache

 

Erklärfilm zu Corona mit Bildern:  

Corona Erklärfilm mit Bildern

 

 

Abstand halten, Maske tragen


corona abstand freunde familie schutz maske

 

Menschen mit Behinderung in der Corona Krise nicht vergessen!

Hier finden Sie eine Erklärung der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten in Nordrhein-Westfalen Claudia Middendorf. Sie warnt vor einer Ungleichbehandlung von Menschen mit Behinderung in der Corona Pandemie.

Erklärung der LBBP NRW

Pressemitteilung der LBBP NRW

 

 

Für unsere VKM Familien

Liebe VKM Kinder, liebe VKM Jugendlichen, liebe VKM Erwachsene, liebe VKM Familien,

es tut uns leid!

 

Freizeit-Gruppen finden nicht statt.

Die Schulen sind geschlossen!

Die KiTas sind geschlossen!

 

Was müssen unsere Kund*innen und ihre Familien wissen?

Stand: 19. März 2020
Betreff: An alle Inanspruchnehmer*innen der Schulbegleitung und Freizeitbegleitung

Liebe VKM Familien,

wie Sie den Medien entnehmen können, wurden die Kindergärten und Schulen geschlossen. Es erreichen uns vermehrt Anfragen aus der Elternschaft, ob wir Ihre Kinder weiterhin über die Integrationshilfen, die für Ihr Kind zuständig sind, auch im privaten Umfeld begleiten können. Dies ist uns leider nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir auch unsere Mitarbeiter*innen und in gleicher Instanz Ihre Kinder vor Infektionen schützen möchten.

Darüber hinaus stellen wir zur Sicherheit ab sofort alle Gruppenangebote und Betreuungen im häuslichen Umfeld ein. Bitte beauftragen Sie die bei Ihnen eingesetzten Mitarbeiter*innen nicht für neue Einsätze und sagen Sie die geplanten Termine ab.

Wir gehen davon aus, dass mit diesem Anschreiben die ersten Fragen geklärt sind. Selbstverständlich sind wir aber weiterhin für Ihre Anliegen telefonisch und per Mail erreichbar. Informieren Sie sich gerne auch auf unserer Internetseite, auf Instagram und Facebook über die aktuellen Entwicklungen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Zuversicht, Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit!

Ihr VKM Duisburg
Anette Käbe (Geschäftsführerin)
Martina Büchner (Leitung Schulbegleitung)
Petra Wosnitzka (Leitung FuD)

 

Informationen für unsere Mitarbeiter*innen

Stand: Montag, 16. März 2020, 11:00 Uhr
Betreff: Schließung aller Schulen und Kitas/ Wichtige Mitteilung

Liebe Mitarbeiter*innen,

das Landeskabinett hat die Entscheidung getroffen, den Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Nordrhein-Westfalen im ganzen Land ab Montag, dem 16. März 2020, vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 einzustellen. Gleicher Sachverhalt gilt auch für den Kindergartenbereich.

Wir folgen der Empfehlung der Landesregierung und bitten Sie ab sofort auf Ihre Gesundheit zu achten. Sicherlich erreichen uns vermehrte Anfragen von Ihnen, wie es um Ihr Gehalt steht etc. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir momentan noch mit der Auswertung diverser rechtlicher Zusammenhänge beschäftigt sind. Sie können aber sicher sein, dass wir daran interessiert sind, in Ihrem Sinne zu entscheiden. Wir setzen alles daran, die Arbeitsplätze zu erhalten. Sobald wir verbindliche Informationen zusammengetragen haben, werden wir Sie unmittelbar per Brief in Kenntnis setzen.

Sie erreichen unserer Personalerin, Frauke Bauerdick, auch weiterhin unter : 0203 / 488 949 - 77. Rufen Sie gern bei ihr an und klären Ihre individuellen Fragen ganz persönlich mit ihr. Sie hilft Ihnen gern weiter. Sie ist für Sie da.

Einsätze für die häuslichen Ambulanten Dienste, den FuD müssen mit der Leitung Frau Petra Wosnitzka (0203 - 488 949-80) abgestimmt werden. Wir weisen Sie hiermit offiziell an, nicht selbständig Anfragen von Familien zu bedienen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen allen, dass Sie ein ruhiges Gemüt bewahren. Gemeinsam werden wir diese turbulente Zeit meistern.

Bleiben sie gesund!

Ihr VKM Duisburg

Anette Käbe (Geschäftsführung)
Martina Büchner (Leitung Schulintegration, Ambulante Dienste)
Petra Wosnitzka (Leitung FuD, Ambulante Dienste)

 

 

Instagram Storytelling Workshop

ein großartiger Workshop mit  


Paloma Olszowka   

Bloggerin, YouTuberin, Story-Tellerin  


Logo Paloma in Action

Zwei neue Termine sind gefunden!

Freitag, 03. Juli 2020
11:00 - 14:00 Uhr
!ausgebucht!

oder

Samstag, 25. Juli 2020
11:00 - 14:00 Uhr
noch freie Plätze

Schnell anmelden - denn es sind nur 4 Plätze pro Termin verfügbar.

 

Anmeldung und Informationen HIER zum Herunterladen: Instagram Workshop

 

Der Workshop findet im Mercatorhaus in der Innenstadt statt.


VKM Duisburg
Zentrum für Ambulante Dienste, Bildung und Begegnung
im Mercatorhausin der Fußgängerzone
Königstraße 61
Eingang seitlich am Averdunkplatz
47051 Duisburg


Ob über die Wohnvorbereitung, unseren Verein oder über sich selbst – jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen. Und diese Geschichten können auch auf Instagram erzählt werden.

Mit praktischen Übungen zeigt Paloma wie wir spannende Posts schreiben können. Was es mit Hashtags auf sich hat. Wie der Text wirkungsvoll mit Bildern in Szene gesetzt wird.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein eigenes Smartphone wäre toll. Schreibassistenz steht zur Verfügung.

Der Workshop kostet 10 €

Zusätzliche Assistenz wird falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache gesondert in Rechnung gestellt.
Eine Teilerstattung über die Pflegekassen, die Teilhabeassistenz oder über Bildung und Teilhabe ist in der Regel möglich.

Anmeldungen und Informationen beim VKM Duisburg Tel.: 0203 / 488 949 – 70

Anmeldung als pdf Datei zum Herunterladen: Anmeldung Instagram Storytelling

Handzettel als pdf Datei zum Herunterladen: Handzettel Workshop Instagram



Die Wohnvorbereitung und die Workshops im Rahmen der Wohnvorbereitung werden
AM Foerderungs Logo RGB1


Zahngoldspende - ZID sammelte auch für uns

Wir danken allen Duisburgerinnen und Duisburgern, die ihr altes Zahngold 2019 auch für unsere Arbeit gespendet haben.  

Die Initiative der Duisburger Zahnärztinnen und Zahnärzte, ZID, sammelt jedes Jahr das alte Zahngold. Am Ende des Jahres können sich dann Duisburger Vereine und Initiativen über diese Spende freuen. 

Insgesamt hat die ZID bei ihren Patientinnen und Patienten über 47.000,-€ einsammeln können - was für eine Riesensumme!

Und auch wir, der VKM Duisburg, gehörten zu den glücklichen Vereinen, die 2019 davon profitierten.


Hier der Artikel in der NRZ und WAZ vom 13.12.2019 "47.000 Euro: Duisburger spenden Zahngold für den guten Zweck"

NRZ WAZ 20191219 Zahngold fuer den guten Zweck
Wir sagen DANKE! Und das ganz laut!

Menschsein - Der Film

Am 03.12.2019 wird im UCI Duisburg der Film "MENSCHSEIN" gezeigt. Und wir haben die Patenschaft für Duisburg!!!

Und Sie sind hoffentlich mit uns im UCI!

UCI Kinowelt Duisburg
MENSCHSEIN der Film UCI am Strand

Was Sie und uns nach dem Film so erwartet, erfahren Sie bald hier auf dieser Seite, versprochen.

Neugierig? Dann stöbern Sie doch schon einmal hier:

www.menschsein-film.de/derfilm/



Hier finden Sie das Plakat zum Film, die Postkarte und den Flyer als pdf Dateien - bedienen Sie sich, laden Sie das Material gern hinunter!


Für alle Fragen, Ideen und Anregungen zum Film am 03. Dezember 2019 ist bei uns im Haus Petra Wosnitzka Ihre Ansprechpartnerin:
Petra Wosnitzka
Leitung Ambulante Dienste und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0203 / 488 949 - 80
petra.wosnitzka (at) vkm-duisburg.de

MENSCHSEIN der Film Mr Le Nguyen Binh  
  MENSCHSEIN der Film Indien
MENSCHSEIN der Film Jhon Mario Gebaerde  
  MENSCHSEIN der Film Dos Sopheaup
MENSCHSEIN der Film Shruti und Sonali  
   MENSCHSEIN der Film Kaushaelya und Asha
 MENSCHSEIN der Film Nepal  
   
   
   

"Pflege im Fokus"

6. Gesundheitsforum der
FOM. Die Hochschule. Für Berufstätige

In diesem Jahr am 8. März 2019 von 10 - 14 Uhr beteiligt sich der VKM Duisburg mit einem Informationsstand
am 6. Gesundheitsforum "RundUm Gesund"

Das Thema des aktuellen Gesundheitsforums lautet "Pflege im Fokus".

Die Veranstaltung in der Bismarckstraße 120, 47057 Duisburg-Neudorf ist kostenlos.

Das genaue Programm ist auf der Internetseite der FOM veröffentlicht:
Pflege im Fokus

Rezepte

...in einfacher Sprache

In unserer SeWo Gruppe entsteht eine Rezeptsammlung.

Wir stellen diese Sammlung allen Menschen zur Verfügung.

Die Rezepte sind in einfacher Sprache.

Rezept Kräutersalz

Rezept rotes Pesto

Rezept Chili Öl und Knoblauch Öl

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care