• 01.jpg
  • 04.jpg
  • 03.jpg
  • 05.jpg
  • 02.jpg

Die Maus erklärt die Maske

Was wären wir nur ohne unsere Maus.

 

Dieses Mal erklärt uns die Maus, wie sinnvoll die Maske ist.

 

 Die Maus erklaert die Maske

 Wi rhaben hier mal den Film mit Gebärdensprache verlinkt:

https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mit-der-maus/av/video-sachgeschichte-maske-funktion-mit-gebaerdensprache-100.html

 

 

Und hier noch einmal ohne Dolmetscherin:

Die Maus erklaert die Maske ohne DGS

https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mit-der-maus/av/video-sachgeschichte-maske-funktion-100.html

 

Wir machen mit - wir tragen den Mund-Nasen-Schutz - das klappt!

 

 

Girl Power 2020 - Mädchengruppe

Mabilda und VKM machen gemeinsame Sache! 

für alle Mädchen ab 12 !

Girl Power! 

Mabilda e.V. und der VKM Duisburg e.V. veranstalten Treffen nur für Mädchen. Alle Mädchen ab 12 Jahren können sich anmelden. Egal ob im Rollstuhl, mit ADHS, ob mit FAS oder Glasknochen, egal ob schüchtern oder selbstbewusst, egal ob mit oder ohne irgendeine Beeinträchtigung. Wir freuen uns auf absolut alle Mädchen!

Und was ist geplant?!
Der Schwerpunkt liegt dieses Halbjahr auf dem Umgang mit Medien. Selfies machen, Follower sein, Facebook durchstöbern, TikTok kennenlernen, Filter nutzen, Apps installieren, NINA verstehen, Influencerin werden. Die Mädchen bestimmen mit!

An folgenden Terminen 2020:


19. September

17. Oktober

21. November

19. Dezember

samstags 11 bis 16 Uhr

 

Ein Termin kostet 15,- €

Zusätzliche Assistenz wird falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache gesondert in Rechnung gestellt.
Eine Teilerstattung über die Pflegekassen (Entlastungsleistungen 125,-€/Monat bzw. Verhinderungspflege 1.612,- €/Jahr ) und über Bildung und Teilhabe, BuT ist in der Regel möglich.

Handzettel Girl Power 2020

Anmeldung Girl Power 2020 zum HERUNTERLADEN

Mabilda macht seit nun schon 25 Jahren erfolgreich Mädchenarbeit in Duisburg. Die kennen sich also aus. Und nun kommen sie wieder zu uns in den VKM. Und was ist geplant?!
Der Schwerpunkt liegt dieses Halbjahr auf dem Umgang mit Medien. Selfies machen, Follower sein, Facebook durchstöbern, TikTok kennenlernen, Filter nutzen, Apps installieren, NINA verstehen, Influencerin werden. Die Mädchen bestimmen mit!


Sag auch allen deinen Freundinnen Bescheid. Wir freuen uns riesig auf weitere tolle Samstage mit unseren Mädchen!

Die Mädchengruppe wird gefördert durch das Aktionsprogramm „Kinder und Jugend“ der Stadt Duisburg

 

 

Folge uns auf Instagram 
https://www.instagram.com/vkmduisburg/

 Logo Instagram

und auf facebook
https://www.facebook.com/vkmduisburg/


facebook icon preview 1

Herzlich Willkommen beim VKM Duisburg!

Der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. (VKM) ist da für Menschen mit Behinderung. Der VKM bietet auch deren Eltern und Angehörigen Hilfe und Unterstützung. 

Besuchen Sie uns in unserem Tageshaus,
Neuenhofstr. 61, 47055 Duisburg,
Tel: 0203-48894970

Wir sind gerne für Sie da.

Sie möchten regelmäßig (ca. 4x pro Jahr) per Newsletter über Aktionen informiert werden? Hier können Sie sich unverbindlich dazu anmelden.

Auf unserer Homepage finden Sie alle Informationen zum VKM und zu unseren Angeboten.

Wir unterstützen den Gedanken, dass alle Menschen Zugang zu Informationen haben sollen.  Deshalb ist die Homepage in leichter Sprache geschrieben. Sie können auch auf „Mehr lesen“ klicken. Dann erscheint mehr Text. Der ist dann in Alltagssprache geschrieben.

Wenn Sie unserem Verein beitreten möchten, können Sie die Beitrittserklärung hier herunterladen.

1964 als Elternselbsthilfegruppe gegründet, sind wir bis heute auf dem Weg zu wachsen. Gemeinsam sind wir stark und entlasten die Familien und Eltern. Mit unserer Erfahrung. Mit unserem Fachwissen. In unseren Einrichtungen. Jeder Mensch hat die Fähigkeit zur Eigeninitiative. Davon sind wir überzeugt. Damit jeder Mensch diese Fähigkeit entwickeln kann, arbeiten wir sowohl politisch als auch direkt mit und für diese Menschen. Wohnen, Therapie, Freizeit und Beruf. Mit diesen Themen wächst der Verein weiter, bilden wir uns fachlich fort und verstehen uns als Botschafter.

Unsere Ziele

Wir setzen uns ein für eine selbstständige Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen am gemeinschaftlichen Leben in der Gesellschaft.
  • Wir fordern den vollen Zugang zu allen Bereichen des täglichen Lebens
  • Wir schaffen Wohnraum
  • Wir kümmern uns um behindertengerechte Arbeitsplätze
  • Wir fördern Stärken durch beste therapeutische Angebote
  • Wir bieten sinnvolle Freizeitangebote, weil sie selbstverständlich zum Leben gehören.


Unsere Angebote

  • Familienunterstützender Dienst, FuD
  • Begleitendes Wohnen, Ambulant betreutes Wohnen - BeWo
  • Ferienfreizeiten
  • Brückentagsbetreuung
  • Jungengruppe
  • Mädchengruppe
  • SeWo - Selbstbestimmt Wohnen
  • Seminare und Kurse
  • Therapeutische Angebote
  • Elternarbeit
  • GeschwisterTreff
  • Freizeitangebote
  • Umgang mit Pferden


Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie viele Hürden im Alltag zu nehmen sind. Aber wir wissen auch – Sie kommen hinüber. Wir helfen wo wir können, wo Sie uns brauchen. Sprechen Sie uns an, kommen Sie vorbei oder rufen Sie an.
Wir sind gerne für Sie da.

Ihr VKM Duisburg

Mein eigener Erklärfilm

VKM goes YouTube  

Projekt „Mein eigener Erklärfilm!"  

für alle Jugendlichen ab 14 Jahren  

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat  
von 17 bis 19 Uhr  



Du schaust gern YouTube, findest aber nicht alles, was du suchst?

Du bist der Meinung, es gibt zu wenige YouTuber*innen mit einer Behinderung?

Du interessierst dich einfach dafür, Videos zu drehen und das mit deinem Smartphone?


Dann haben wir das ideale Projekt für dich:

„Ich mache meinen eigenen Erklärfilm!“


Unter professioneller Anleitung lernst du, wie du am besten das Smartphone hältst, von welcher Seite das Licht kommen darf, wie man Videos schneidet und am Ende bei YouTube hoch lädt und einen eigenen Channel betreibt.


immer am  2. und 4. Dienstag im Monat

von 17 bis 19 Uhr

im VKM Tageshaus, Neuenhofstr. 61, 47055 Duisburg



Die Teilnahme kostet 10,- € monatlich.

Zusätzliche Assistenz wird, falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache, gesondert in Rechnung gestellt.
Eine Teilerstattung über die Pflegekassen, die Eingliederungshilfe und über Bildung und Teilhabe ist in der Regel möglich.

Annett Günther hat alle Informationen:
Telefon: 0203 / 488 949 - 88
annett.guenther (at) vkm-duisburg.de


gefördert durch:
LVR Logo


Das Tageshaus des VKM ist barrierefrei und rollstuhlgerecht.
Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen:
direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße" der 903
oder wenige Gehminuten, in Sichtweite von der Haltestelle „Waldfriedhof" der U79


Anmeldungen und weitere Informationen beim

VKM Duisburg e.V.
Tel.: 0203 / 488 949 – 70
www.vkm-duisburg.de

Kinder Herbstferien 2020 Workshop

Unser Jahresprojekt 2020/2021 "inklusive Zeitreise" wird Kindern vielfältige Erfahrungen ermöglichen.

Mit diesen Herbstworkshops führen wir unser Jahrsthema "Der VKM geht auf inklusive Zeitreise" fort.

Wir werden uns auf die Spuren der alten Griechen und Römer begeben, mit Indianern durch den Wald schleichen, Kräuter sammeln wie die Mönche im Mittelalter, Dampfmaschinen bauen und etwas erfinden. Dabei erträumen wir uns, wie die Welt von Morgen aussehen könnte und überlegen, was wir schon heute machen können. Sei dabei, wenn das VKM Raumschiff sich in verschiedeme Raum- und Zeitalter beamt!


Das genaue Programm für die 2. Herbstferienwoche erfahren Sie beim VKM unter 0203 / 488 949 - 70
Das werden fünf ganz spannende Tage für alle Kinder mit und ohne Behinderung.
 
19. bis 23. Oktober 2020  (zweite Ferienwoche)
jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr


Kosten für die Projektwoche
Grundschulkind
15,-€/Tag
->75,-€ gesamt für eine Woche
 
Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Pflegegrad 1 oder 2:  245,-€
Pflegegrad 3:                415,-€
Pflegegrad 4 oder 5:  585,-€
davon jeweils ein Eigenanteil 15,-€ pro Tag
-> 75,-€ Gesamteigenanteil für die 1 Woche

















Für alle Kinder mit und ohne Behinderung!
Einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot

Hinweis:
Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.

Anmeldung Kinder Workshop Herbst 2020  hier: Anmeldung

Informationen zu dem Herbstworkshop hier: Infozettel

Unser Herbstworkshop wird gefördert durch den Kinder- und Jugendförderplan des Landesjugendrings NRW


VKM Duisburg Steinzeit Sandbild 2020 web  
  VKM Duisburg Mittelalter Wappen 2020 web
VKM 2019 Insektenhotel Aeste saegen 2 web  
  VKM Fruchtessig selber machen web
VKM Junge sprayt web  
  VKM Kräutersalz web
VKM 2019 Bluetenpracht gemeinsam pflanzen web  
  VKM 2019 Insektenhotel bestuecken 9 web
VKM Fadenbild Hände Ausschnitt web  
  VKM selber bohren web
VKM selber schneiden web  
  VKM 2019 Insektenhotel Loecher bohren 2 web




 

 

Das Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt.

Powerladies 2020 - junge Frauen

Die Powerladies im VKM Duisburg 

Mabilda und VKM machen weiterhin gemeinsame Sache
 
für alle jungen Frauen bis 27 Jahre

 

Mabilda e.V. und der VKM Duisburg e.V. veranstalten mit interessierten jungen Frauen vier tolle Samstage. Alle jungen Frauen, die die Schule schon verlassen haben, können sich anmelden. Egal ob im Rollstuhl, mit ADHS, ob mit FAS oder Glasknochen, schüchtern oder selbstbewusst, egal ob ohne oder mit irgendeiner Beeinträchtigung. Wir freuen uns auf absolut alle Powerladies.

Und was ist geplant?! Es kommen Referentinnen, die mit den jungen Frauen Kickboxen trainieren, Yoga machen, Schminktipps geben, Solarmobile konstruieren, HipHop tanzen oder Hochbeete bauen – alles, was den Powerladies Spaß macht. Die Gruppe bestimmt immer mit, was an den nächsten Terminen gemeinsam gemacht wird. Frauensachen eben!

An diesen Samstagen 2020

05. September

10. Oktober

07. November

05. Dezember 2020

jeweils von 11-16 Uhr

Kosten:
Ein Termin kostet 15,- €
Zusätzliche Assistenz wird falls erforderlich und nur mit persönlicher Absprache gesondert in Rechnung gestellt.
Bei allen unseren Angeboten ist eine Teilerstattung der Kosten über die Pflegekassen (Entlastungsleistungen 125,-€/Monat bzw. Verhinderungspflege 1.612,- €/Jahr ) in der Regel möglich. Diese Samstage können auch Bestandteil der Eingliederungshilfe sein: Soziale Teilhabe an Gesellschaft nach § 99, § 113 SGB IX.

Anmeldungen und Informationen beim VKM Duisburg unter
Tel.: 0203 / 488 949 – 70 und
hier als pdf-Datei zum Herunterladen: Powerladies 2020 (noch in Planung)

Handzettel Powerladies 2020

Anmeldung Powerladies 2020 zum HERUNTERLADEN

Mabilda macht seit nun schon 25 Jahren erfolgreich Mädchenarbeit in Duisburg. Die kennen sich also aus. Und nun kommen sie wieder zu uns in den VKM. Und was ist geplant?!
Der Schwerpunkt liegt dieses Halbjahr auf dem Umgang mit Medien. Selfies machen, Follower sein, Facebook durchstöbern, TikTok kennen lernen, Filter nutzen, Apps installieren, NINA verstehen, Influencerin werden. Die Powerladies bestimmen!


Egal was es ist – wir schauen, dass wir das hinbekommen.

Sag auch allen deinen Freundinnen Bescheid. Wir freuen uns riesig auf weitere tolle Samstage mit unseren jungen Frauen!

 

Die Powerladies werden gefördert durch das Aktionsprogramm „Kinder und Jugend“ der Stadt Duisburg

 

 

Folge uns auf Instagram 
https://www.instagram.com/vkmduisburg/

 Logo Instagram

 

und auf facebook
https://www.facebook.com/vkmduisburg/


facebook icon preview 1

 

 

 

Neues vom bvkm - Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.

Freuen Sie sich mit uns auf die kommenden ONLINE-Tagungen der Stiftung Leben pur!

Auch dieses Jahr werden unsere altbewährten Tagungen nicht zum Stillstand kommen, sondern im neuen, digitalen Gewand in einer virtuellen Konferenzumgebung für Sie verfügbar sein:

 

Schmerzen bei Menschen mit Komplexer Behinderung
11./12.09.2020
(Hauptveranstaltungstage)
Die Dauer der Vorträge beträgt insgesamt 5-6 Stunden, diese sind bis 14.09.2020 in freier Zeiteinteilung und beliebiger Reihenfolge abrufbar. Die Workshops finden im Livestream am 12.09.2020 statt.

https://www.stiftung-leben-pur.de/termine

 

 

Essen und Trinken bei Menschen mit Komplexer Behinderung
28./29.09.2020
(Hauptveranstaltungstage)
Die Dauer der Vorträge beträgt insgesamt 4,5 Stunden, diese sind bis 30.09.2020 in freier Zeiteinteilung und beliebiger Reihenfolge abrufbar. Die Workshops finden im Livestream am 29.09.2020 statt.

https://www.stiftung-leben-pur.de/termine

 

Sie brauchen bis auf eine von Ihnen gewählte E-Mail-Adresse, eine Internetverbindung und einen PC oder Laptop keine weiteren Voraussetzungen.
Die Vorträge sind als Videobeiträge flexibel abrufbar und gehen intensiv auf die jeweilige Thematik ein.
Es besteht die Möglichkeit, mit den Referent*innen in einen schriftlichen Austausch zu treten.
Die Workshops im Livestream bieten die Möglichkeit, das Thema im Austausch mit den Workshop-Leiter*innen zu vertiefen.
Mehrere Diskussionsforen laden dazu ein, miteinander in Kontakt zu treten.
Es gibt außerdem weitere Angebote rund um die Tagung, wie Bücherstand und Kunstausstellung bzw. Marktplatz.

Schmerzen bei Menschen mit Komplexer Behinderung
Schmerzen stellen für Menschen mit Komplexer Behinderung oft einen leidigen täglichen Begleiter dar. Meist können die Personen den physisch empfundenen Schmerz weder verbal noch nonverbal verständlich kommunizieren, wodurch der Schmerz vom Umfeld nicht wahrgenommen wird. Frustration, aggressives Verhalten und tiefe seelische Schmerzen sind nicht selten die Folge.

 

Die Tagung findet in Kooperation mit Leben mit Behinderung Hamburg (LmBHH) und der Deutschen Gesellschaft für Medizin für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung e.V. (DGMGB) statt.

Ausführliche Informationen und Anmeldung zur ONLINE-Tagung Schmerzen

 

Essen und Trinken bei Menschen mit Komplexer Behinderung
Menschen mit Komplexer Behinderung haben nicht selten Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme. Essen und Trinken spielt damit gerade auch in den Einrichtungen, wo Menschen mit Komplexer Behinderung betreut oder beschult werden, wohnen oder arbeiten, oftmals eine bedeutende Rolle. Alle pädagogischen, therapeutischen, medizinischen und pflegerischen Mitarbeiter*innen sind bei diesem interdisziplinären Thema gefragt. Es ist wie kein anderes mit Erwartungen und einer hohen kulturellen Bedeutung behaftet und betrifft alle Menschen jeder Altersgruppe gleichermaßen. Unkenntnis über die Nahrungsaufnahme kann zu lebensentscheidenden Konsequenzen führen.


Die Tagung findet in Kooperation mit dem LVKM Nordrhein-Westfalen statt.

 

Ausführliche Informationen und Anmeldung zur ONLINE-Tagung Essen und Trinken

 

Bitte geben Sie diese Informationen auch an Interessierte weiter.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit besten Grüßen

 

Christine Kopp

für das Tagungsteam der Stiftung Leben pur

 

Stiftung Leben pur
Wissenschafts- und Kompetenzzentrum
für Menschen mit Komplexer Behinderung
Garmischer Str. 35
D-81373 München
T.   089/ 35 74 81 14
F.   089/ 35 74 81 81
 
www.stiftung-leben-pur.de