• 03.jpg
  • 02.jpg
  • 05.jpg
  • 04.jpg
  • 01.jpg

Flyerdownload


VKM - Wir stellen uns vor





Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter
http://www.bundesfreiwilligendienst.de/.

Informationen zum freiwilligen sozialen Jahr in NRW finden Sie unter
https://www.mfkjks.nrw/das-freiwillige-soziale-jahr

Informationen zu beiden Diensten f
inden Sie unter
http://www.freiwilliges-jahr.de/
.

Vier neue bvkm-Ratgeber

In den neuen Ratgebern des bvkm finden Sie viele Informationen und Tipps, die Ihnen das Leben ein kleines Stück leichter machen können. Gleich vier neue Ratgeber sind erschienen und können über ein Bestellformular angefordert werden.


"Mein Kind ist behindert - diese Hilfen gibt es"

Der bewährte Rechtsratgeber „Mein Kind ist behindert – diese Hilfen gibt es“ des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) wurde aktualisiert und erscheint nun erstmals auch in neuer Aufmachung.
Auf 50 Seiten erfahren behinderte Menschen und ihre Angehörigen, welche Leistungen von den Kranken- und Pflegekassen erbracht werden, welche Vergünstigungen man mit einem Schwerbehindertenausweis erhält und vieles mehr. Die Neuauflage enthält zahlreiche Abbildungen und ist damit besonders ansprechend gestaltet.

Weiterlesen ...

Neue Hilfsmittel-Broschüre

Der paritätische Landesverband hat eine neue vielleicht für Sie interessante Publikation herausgebracht:
"Der richtige Weg zum richtigen Hilfsmittel"

Hier können Sie die neue Broschüre herunterladen.

Duisburger Familienkarte

Familien sollen sich in Duisburg wohlfühlen und gerne hier leben.

Damit das Leben in Duisburg ein wenig günstiger wird, hat sich die Stadt Duisburg die Familienkarte ausgedacht.

Mit der Familienkarte zahlt man für viele Dinge in Duisburg weniger Geld: über 260 Partnerunternehmen geben einen Rabatt auf ihre Angebote: man kann günstiger ins Museum gehen oder bekommt ein Gratis-Getränk, wenn man in einem bestimmten Restaurant essen geht. So kann die Familie mehr unternehmen.

Die Familienkarte ist kostenlos.
Man muss nur einen Antrag stellen.

Diesen Antrag können Sie HIER ausdrucken.

Globalantrag Bildungspaket

Seit dem 1. Januar 2011 gibt es das Bildungs- und Teilhabepaket (Bildungspaket).
Damit können Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien zusätzliche Leistungen für Bildung, Sport, Kultur und Freizeit erhalten.

Das Bildungspaket enthält Gelder für den Schulbedarf, Zuschüsse für das Mittagessen, die Kostenübernahme von Ausflügen und vieles mehr.

Informationen zum Bildungspaket finden Sie HIER.

HIER finden Sie den Globalantrag auf die Leistungen des Bildunspaketes.

Familienratgeber

Der Familienratgeber der Aktion Mensch- der Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen bietet für eine Vielzahl von alltäglichen Themen zusammengestellte Informationen.

Für Informationen des Familienratgeber besuchen Sie folgenden Link Der Online-Wegweiser

Die LVR-Inklusionspauschale

Für die Förderschwerpunkte Sehen, Hören und Kommunikation, Sprache und körperliche und motorische Entwicklung hat der LVR ein Förderprogramm ins Leben gerufen.

Gefördert werden können:

Sach-Ausstattungen:

  • Pflegeliegen

  • Lifter

  • Treppensteighilfen

  • Spezielle Schulmöbel

Umbaumaßnahmen:

  • Einbau von Rampen und Türverbreiterungen

  • Aus- bzw. Umbau von Therapie- und Pflegeeinheiten

  • Akustikmaßnahmen oder kontrastreiche Gestaltung von Treppenhäusern

Offizieller Antragssteller ist der jeweilige Schulträger. Aber auch Schulen und Eltern können die Initiative ergreifen. Es ist wichtig, dass der Antrag vor Aufnahme des Kindes in die Schule gestellt wird.

Stichtag: 31.Mai 2017

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.inklusionmachtschule.lvr.de

Den Handzettel zum Ausdrucken finden Sie hier


 Oder wenden Sie sich einfach an direkt uns:

VKM Duisburg – Koordination Schulintegration

Martina Büchner        0203 / 488 949-81

Michael Merz               0203 / 488 949-88

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care