• 05.jpg
  • 04.jpg
  • 03.jpg
  • 02.jpg
  • 01.jpg

VKM-Angebote

Fortbildungen im VKM

Immer am ersten Dienstag im Monat findet bei uns im Haus von 17 bis 19:30 Uhr eine Fortbildung statt. Die Themen sind vielfältig. Und die Referentinnen und Referenten kommen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen.

Für Mitarbeitende des VKM und Vereinsmitglieder übernimmt der VKM Duisburg e.V. die Kosten für diese Fortbildung. Alle Interessierten, die ganz herzlich willkommen sind, zahlen für diese Fortbildung 20,-€.

Einige dieser Fortbildung sind Module der "Basisqualifikation zur Vorbereitung auf die Erbringung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45b SGB XI, § 8 der AnFöVO des Landes NRW“.

Wir bitten um eine Anmeldung zu diesen Fortbildungen. Im Anschluss werden Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.

Dienstags-Fortbildung 2017:

10. Januar 2017
Jungen - unbekannte Wesen? Wie ticken Jungs?
Referent Sven Leimkühler, Jungs e.V.

7. Februar 2017
Pflegen, Heben und Hygiene
Referent über Sani.DU

7. März 2017
UN-BRK, ICF, ICD10 Die Grundlage unserer Arbeit
Referentin vom VKM Duisburg

4. April 2017
Unterstützte Kommunikation - nicht nur für Autistinnen
Referentin Barbara Wimmer, Praxis Logopädie Oehm & Sommer, Duisburg

2. Mai 2017
Behinderungsbilder
Referentin Julia Bückemeier, Praxis für Ergotherapie Bückemeier & Garwermann, Voerde

6. Juni 2017
FAS/FASD Wie gestalten wir den Alltag?
Referentin: erfahrene Pflegemutter mit zwei inzwischen erwachsenen Pflegekindern mit FAS

4. Juli 2017
Sexualität und Behinderung
Referent Peter Rüttgers, pro familia, Duisburg

5. September 2017
Kindeswohlgefährdung
Referentin Anke Fackiner-Kories, Heilpädagogin,  Heilpraktiker/Psychotherapeutin

10. Oktober 2017
Grund- und Notfallwissen in der Pflege
Referentin Susanne Klötsch, e du. care Duisburg

7. November 2017
Ernährung
Birte Krenski, Dipl.-Oecotrophologin, issdichgesund.de

5. Dezember 2017
Herausforderndes Verhalten - Fallbeispiele aus der Praxis
Christian Küper, Facharzt Kinder- und Jugendpsychatrie, Oberarzt Bertha-Krankenhaus Duisburg-Rheinhausen
  

weitere Themen in konkreter Planung:
Aufsichtspflicht-Haftungsrecht, Nähe-Distanz, Umgang mit Konflikten, Stressbewältigung - Zeitmanagement

Übersicht und Anmeldung zum Herunterladen

jeweils 17:00 bis 19:30 Uhr
VKM Tageshaus, Neuenhofstr. 61, 47055 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Angelika Stefes
Tel   0203 / 488 949 - 73
Fax  0203 / 488 949 - 99


 

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care