• 01.jpg
  • 03.jpg
  • 05.jpg
  • 02.jpg
  • 04.jpg

VKM-Angebote

Familienunterstützender Dienst

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) macht den Alltag leichter.
Der Dienst ist für Angehörige, die jemanden pflegen.
Und er ist da für Familien von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen.

Wir wollen dass Sie:

  • Mal wieder Zeit für sich haben
  • Die Verantwortung teilen
  • Entscheidungen besprechen
  • Einfach mal wieder durchatmen können

Wir helfen im Alltag bei Ihnen zu Hause. Und wir machen Vieles zur Freizeitgestaltung möglich.
Unser Team tut alles, damit es Ihnen gut geht.

Wir bieten Antworten auf viele Fragen, zum Beispiel zu Betreuung und wie man sie bezahlen kann.

Was immer es ist, rufen Sie an oder kommen Sie vorbei.

Betreuung und Begleitung

Wer immer für andere da ist, braucht eine Entlastung.
Wir bieten Angehörigen an, die Betreuung für einzelne Stunden zu übernehmen.
Unsere Betreuerinnen und Betreuer kommen zu Ihnen nach Hause.
Sie kommen tagsüber oder auch abends, am Wochenende und in den Ferien.
Diese Besuche können regelmäßig stattfinden. In dieser Zeit können Sie Dinge erledigen und etwas für sich tun.

Jeder ist gerne so selbständig wie möglich. Um in der Freizeit z.B. ein Kino oder ein Schwimmbad zu besuchen, bieten wir Ihnen eine Begleitung an. Die Begleiter unterstützen Sie auch in der Bibliothek oder bei Veranstaltungen am Abend.

Integrationshilfe
Für Kinder und junge Menschen mit Behinderungen ist es oft nicht einfach eine Regelschule oder die Universität zu besuchen.
Wir helfen zu Beginn in der Schule und der Universität bis Sie gut zurecht kommen oder durchgehend.

Viele Arbeitgeber haben Fragen, wenn Sie einen Arbeitsplatz einrichten für jemanden mit Behinderung.
Sie brauchen fachliche Unterstützung.
Zum Beispiel: Was muss beachtet werden? Wer fördert es, wenn extra etwas angeschafft werden muss?
Wir erklären Arbeitgebern, welche Möglichkeiten es gibt.
Sagen Sie Ihrem Arbeitgeber Bescheid. Dann kann er sich mit Fragen an den VKM wenden.

Hier finden Sie einen Wegweiser für Eltern zum gemeinsamen Unterricht.

Beratung
Immer wieder geht es um die Frage nach den Kosten. Wie soll man die extra Leistungen bezahlen?
Der VKM  bietet Ihnen dazu Beratung an.
Wir kennen finanzielle Hilfen und Möglichkeiten, wo man Geld beantragen kann.
Sie erfahren, welches Amt für was zuständig ist. Und wir helfen Ihnen dabei, einen Antrag zu stellen.
Zum Beispiel bei Ämtern, Kranken- und Pflegekasse.
Damit Sie die Unterstützung bekommen, die Sie sich leisten können und die Sie brauchen.

Im Alltag kommt man manchmal nicht alleine weiter.
Dann ist es gut zu wissen, mit wem man reden kann.
Holen Sie sich bei uns Unterstützung, um gut durch eine schwere Zeit zu kommen.

Freizeit
Im Rahmen des FUD bietet der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. vielfältige Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Wir haben feste Gruppen und auch flexible Angebote ohne feste TeilnehmerInnen.
In den Ferien bieten wir Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen Freizeiten an.
Diese finden hier vor Ort als Stadtranderholung statt. Oder wir fahren zusammen weg an einen anderen Ort.
Unter Freizeitangebote finden Sie eine Darstellung aller Angebote und die aktuellen Termine.

So werden wir bezahlt
Jeder soll sich unsere Angebote leisten können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Die können wir hier nicht alle beschreiben.

Am besten erklären wir das in einem persönlichen Gespräch. Oder bei einem Telefonat.
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Und wir machen möglich, was möglich ist.

Rufen Sie uns an!


Hüsniye Göktas Tel: 0203-488949-74
E-Mail:

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care