• 03.jpg
  • 05.jpg
  • 04.jpg
  • 01.jpg
  • 02.jpg

Aktuelle Nachrichten aus dem VKM

Taschenlampenkonzert für die ganze Familie

Der Zusammenschluss DU KIDS präsentierte nun schon das 2. Taschenlampenkonzert mit der Band RUMPELSTIL in Duisburg

 

Am Freitag, 6. Oktober 2017 fand das zweite Taschenlampenkonzert im Landschaftspark Duisburg Nord in der Gießhalle statt.
Einlass ab 17 Uhr, Beginn um 18:18 Uhr

Es war wieder ein unvergesslicher Abend mit viel Freude, Tanz, Gesang und jeder Menge Licht. Bei diesem besonderen Event hatte die Mehrheit der 1000 Besucherinnen und Besucher Lichter in Form von Taschenlampen, Stirnlampen, Leuchtstäben und sogar Fahrradlampen und Lichterketten dabei. Alle Kinder und Erwachsene waren wieder aus dem Häuschen, und wir sahen ein Meer aus Sternen.

Natürlich war auch Ducky, das Maskottchen vom VKM, wieder dabei und mit dem Elefanten vom Kinderschutzbund und dem Hamster Goldi von der Volksbank Rhein-Ruhr sorgten sie für viel Freude bei Groß und Klein. Ohne den finanziellen Zuschuss der Volksbank Rhein-Ruhr hätte das Taschenlampenkonzert nicht stattgefunden. Und wir alle hätten eine unfassbar schöne und großartige Performance der Band RUMPELSTIL verpasst. RUMPELSTIL brachte die ganze Familie, ob Große oder Kleine, ob Kinder mit oder ohne Behinderung zum Singen, Tanzen und Leuchten.

Auf der DU.Kids-Seite sind ein paar tolle Fotos von diesem unvergesslichen Abend zu finden.

Auf den Seiten von RUMPELSTIL sind ein paar tolle Eindrücke der Taschenlampenkonzerte zu sehen.

Noch mehr Informationen zum Taschenlampenkonzert finden Sie bei DU KIDS

Die Taschenlampenkonzerte von RUMPELSTIL bestehen aus swingender, fröhlicher Mitmachmusik mit warmherzigen Liedern für die ganze Familie.

Gespielt wurde dieses Jahr in der beeindruckenden Kulisse der alten Gießhalle im Landschaftspark Nord in Duisburg. Man ist eigentlich draußen und erlebt die für das Konzert wichtige Dämmerung. Gleichzeitig sitzt man jedoch unter Dach, vor eventuellem Regen geschützt. Hier traf früher das glühend heiße, flüssige Roheisen auf die Außenwelt. Feuer und Leidenschaft entstehen heute nicht mehr durch harte Arbeit, sondern durch so schöne Veranstaltungen, wie das Taschenlampenkonzert. Für viele Kinder ist es das erste Konzert, das abends beginnt, ein echtes Erlebnis also. Im Frühherbst, quasi als Abschluss des Sommers, packen Kinder und Erwachsene ihre Kuscheldecken und Sitzkissen ein und überprüfen die Funktionen ihrer Taschenlampen. Das Konzert beginnt noch bei Tageslicht, aber bald wird es dunkel und irgendwie rücken alle näher zusammen. Dann darf laut mitgesungen, wild getanzt und kunstvoll-spontan herumgeleuchtet werden. Und wenn es dann richtig dunkel ist, werden die Taschenlampen der Kinder zu den eigentlichen Stars des Konzerts. 

Zu den Taschenlampenkonzerten kommen oft „hochgerüstete“ Kids. Mit Stirn- oder Taschenlampen, Leuchtstäben, Lampen vom Fahrrad oder glitzernden Girlanden. Der Höhepunkt des Konzerts ist das Taschenlampenlied, das die Konzertbesucher gemeinsam mit der Band singen und sich mal verliebt, mal zähneklappernd aneinander gekuschelt von der märchenhaften Atmosphäre verzaubern lassen.

Aus Sicherheitsgründen sind keine großen Behältnisse (Koffer oder große Taschen) in der Gießhalle des Landschaftsparks erlaubt.

 

 TaLaKo 2016 Ducky          Ducky TaLaKo 2016 web

Ducky verteilt Knicklichter an kleine Konzertbesucherinnen