• 02.jpg
  • 01.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg

Sommer-Ferien-Betreuung 2017

In den ersten zwei und in den letzten zwei Ferienwochen im Sommer ist viel Bewegung im Spiel. Denn unser Jahresthema in diesem Jahr heißt „Der VKM bewegt sich“. Das werden ganz aktive zwei Wochen für alle Kinder mit und ohne Behinderung


17. - 28. Juli 2017           1. und 2. Ferienwoche

jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Unser Jahresprojekt wird Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen in der Gruppe ermöglichen. Wir werden unseren VKM Kindern unabhängig von ihren persönlichen Voraussetzungen, Bewegungsangebote machen. Im Laufe des Jahres lernen unsere VKM Kinder die sportliche und aktive Welt in Duisburg kennen. Wir werden tanzen oder Kickboxen, mit Stelzen laufen oder auf der Slackline balancieren, radeln und laufen, Boule spielen oder Bogenschießen.

Und hier ist das Programm für die ersten zwei Sommerferienwochen: Ferienprogramm 2017

Kosten für zwei Projektwochen
Grundschulkind
15,-€/Tag
-> 150,-€ gesamt für zwei Wochen
 
Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Pflegegrad 1 oder 2:   490,-€
Pflegegrad 3:                  830,-€
Pflegegrad 4 oder 5:  1.170,-€
davon jeweils ein Eigenanteil 15,-€ pro Tag
-> 150,-€ Gesamteigenanteil für zwei Wochen














Für alle Kinder mit und ohne Behinderung!
einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot

Hinweis: Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.


Anmeldeformular zum Herunterladen HIER für die Projektwochen Sommer 2017

aktive Figuren bunt lang

Das Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care