• 03.jpg
  • 02.jpg
  • 05.jpg
  • 01.jpg
  • 04.jpg

Zuwachs auf unserem Hof

Auf unserem Lehr- und Erlebnishof, Auf der Alten Heide in Rumeln, haben wir Zuwachs bekommen.

Neben unsrerem erfahrenen Therapiepferd Luis können sich alle Familien an den beiden echt britischen Shettys erfreuen.

Auch unser wunderschöner Esel Capi ist wieder fest bei uns auf dem Hof eingezogen.

Es klappt schon gut, dass Capi neben Luis hergeht. Und die beiden Shettys üben schon erste Kunststückchen.

VKM Capi Luis 2017 web
Thomas Stein auf Luis mit Capi
 
VKM Capi Luis Stein 2017 web  
zwei kleine Zuwanderer aus Großbritannien
 VKM Shetty 2017 A und B web
 
   
   

Herbstfahrt nach Kevelaer 2017

In der zweiten Herbstferienwoche ist viel Bewegung im Spiel. Denn unser Jahresthema in diesem Jahr heißt „Der VKM bewegt sich“. Das werden fünf ganz aktive Tage für alle Kinder mit und ohne Behinderung.   Vom 30. Oktober bis 3. November 2017 (zweite Ferienwoche) fahren wir nach Kevelaer. Nicht vergessen, der 31. Oktober und der 1. November sind Feiertage.

Unser Jahresprojekt wird Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen in der Gruppe ermöglichen. Wir werden unseren VKM Kindern unabhängig von ihren persönlichen Voraussetzungen, spannende und neue Bewegungsangebote machen.

Die Kosten betragen 575,- Euro

Im Laufe des Jahres lernen unsere VKM Kinder mehr und mehr die sportliche und aktive Welt in Duisburg kennen.Für alle Kinder mit und ohne Behinderung! einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot.

Hinweis: Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich. Anmeldeformular zum Herunterladen

HIER für die Herbstfahrt nach Kevelaer 2017

Herbstferien Betreuung 2017

In der ersten Herbstferienwoche ist viel Bewegung im Spiel. Denn unser Jahresthema in diesem Jahr heißt „Der VKM bewegt sich“. Das werden fünf ganz aktive Tage für alle Kinder mit und ohne Behinderung.   23. bis 27. Oktober 2017 (erste Ferienwoche) jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Unser Jahresprojekt wird Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen in der Gruppe ermöglichen. Wir werden unseren VKM Kindern unabhängig von ihren persönlichen Voraussetzungen, spannende und neue Bewegungsangebote machen. Im Laufe des Jahres lernen unsere VKM Kinder mehr und mehr die sportliche und aktive Welt in Duisburg kennen.

In der Projektwoche planen wir, dass die Kinder Boule spielen, Bogenschießen, Klettern und vielleicht auch Inlineskaten. Sobald das genaue Programm bekannt ist, werden wir es auch hier veröffentlichen.

Preis für 1 Wochen

ohne Pflegegrad
Pflegegrad 1 oder 2
Pflegegrad 3
Pflegegrad 4 oder 5


  75,- Euro
  245,- Euro
  415,- Euro
  585,- Euro

Für alle Kinder mit und ohne Behinderung! einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot.

Hinweis: Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.
Anmeldeformular zum Herunterladen

HIER für die Projektwoche Herbst 2017 aktive Figuren sw langDas Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt

Sommer-Ferien-Betreuung 2017

In den ersten zwei und in den letzten zwei Ferienwochen im Sommer ist viel Bewegung im Spiel. Denn unser Jahresthema in diesem Jahr heißt „Der VKM bewegt sich“. Das werden ganz aktive zwei Wochen für alle Kinder mit und ohne Behinderung


17. - 28. Juli 2017           1. und 2. Ferienwoche

jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Unser Jahresprojekt wird Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen in der Gruppe ermöglichen. Wir werden unseren VKM Kindern unabhängig von ihren persönlichen Voraussetzungen, Bewegungsangebote machen. Im Laufe des Jahres lernen unsere VKM Kinder die sportliche und aktive Welt in Duisburg kennen. Wir werden tanzen oder Kickboxen, mit Stelzen laufen oder auf der Slackline balancieren, radeln und laufen, Boule spielen oder Bogenschießen.

Und hier ist das Programm für die ersten zwei Sommerferienwochen: Ferienprogramm 2017

Kosten für zwei Projektwochen
Grundschulkind
15,-€/Tag
-> 150,-€ gesamt für zwei Wochen
 
Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Pflegegrad 1 oder 2:   490,-€
Pflegegrad 3:                  830,-€
Pflegegrad 4 oder 5:  1.170,-€
davon jeweils ein Eigenanteil 15,-€ pro Tag
-> 150,-€ Gesamteigenanteil für zwei Wochen














Für alle Kinder mit und ohne Behinderung!
einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot

Hinweis: Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.


Anmeldeformular zum Herunterladen HIER für die Projektwochen Sommer 2017

aktive Figuren bunt lang

Das Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt

Das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderung

Seit über 10 Jahren gibt es die Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung.

Wie ist es mit dem Menschenrecht auf Arbeit im Sinne der Konvention bestellt?
Wie „offen, inklusiv und zugänglich“ sind Arbeitsmarkt und Arbeitsumfeld für Menschen mit Behinderungen?

Auf einer großen internationalen Tagung vom 8. bis 10. März 2017 in Kassel beleuchten Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland die Umsetzung von Inklusion im Arbeitsleben.
Der internationale Blick soll das Bewusstsein für das Recht auf Arbeit behinderter Menschen als Menschenrecht schärfen und Ideen zur Umsetzung geben.

Veranstalter ist der Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) der Hochschule Fulda und der Universität Kassel in Kooperation mit dem International Center for Development and Decent Work (ICDD) der Universität Kassel und der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU). Gefördert wird die Tagung vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

 

Anmeldung:

https://www.conftool.net/the-right-to-work.2017/

http://www.the-right-to-work.com/

 

 

Zweites Treffen der Wilden im Westen!

Tanzwelten für behinderte und nichtbehinderte Menschen

Der Bundesverband für Körper und mehrfachbehinderte Menschen kurz bvkm und der Verein für Menschen mit Behinderung Neuwied/Andernach e.V. kurz vmb,
veranstalten dieses Jahr wieder, vom 21. bis 23. April,  ein Treffen.
Jeder Mensch kann tanzen, ob mit Rädern oder ohne, mit kleinen oder großen Bewegungen, alle sind herzlich willkomen und eingeladen zum Regionaltreff.

Tanzen ist mit kreativer Bewegung und purer Lebensfreude verbunden.

Wir probieren uns aus, bewegen uns zur Musik, tanzen aus der Reihe, improvisieren und trainieren Körperbeweglichkeit.

Mit dabei sind: Petra Newiger, Theaterpädagogin und Regisseurin und Katalin Newiger, tanzerfahrene Studentin der Theater- und Erziehungswissenschaften.


Anmeldung:
Wir bitten darum, das beigefügte
Anmeldeformular zu verwenden.

Anmeldung und Info --> Flyer
(Anmeldeschluss: 28. Februar 2017)                                             bvkm slice                          


Veranstalltungsort:
Jugendherberge Leuteshof
Rheinstr. 25
56599 Leuteshof am Rhein
Tel. 02631/ 95674100


Termin:
Anreise, Freitag 21. April, 16:00 Uhr
Abreise; Sonntag, 23. April, 13:00 Uhr


Kosten:
100 Euro pro TeilnehmerIn
Keine Fahrtkostenerstattung


Zielgruppe:
Behinderte und nicht behinderte Jugendliche und Erwachsene.
Clubs und Gruppen


Ansprechperson:
Marcus Hülsen
Tel: 0211/ 64004-17

Lichtermarkt 2016 - Verkauf auch für DU.Kids

Der Premium-Adventsbasar im Duisburger Norden

Herzlich Willkommen auf dem funkelnden Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord – seine atemberaubende Kulisse verzaubert weit über die Landesgrenzen hinaus. 70 Kunsthandwerker stellen Ihnen ihre schönsten Werke vor. Stärken Sie sich mit feinen Leckereien und genießen Sie ein Rahmenprogramm im stimmungsvollen Ambiente. Auch für die Kleinen ist gesorgt. Mit Handpuppentheater, spielerischen Mitmach-Aktionen und einem Kinderkarussell wird es sicher nicht langweilig. Was wann stattfindet, finden Sie im Lichtermarkt Programm.

Den Stand B6 sollten Sie auf jeden Fall besuchen, den dürfen Sie nicht verpassen. Dort werden unter anderem schöne Dinge angeboten und ist ein Muss für alle Besucherinnen und Besucher.

Auch DU-KIDS wird vor Ort sein. Und von unserer Seite geht ein herzliches Dankeschön an Monika Scharmach von Kind im Krankenhaus, für ihr Engagement und ihren Einsatz.

Das dürfen Sie nicht verpassen. Vorbeizuschauen lohnt sich, und wir freuen uns über alle, die kommen.


Kartenvorverkauf gestartet!

Eintrittskarten sind ab sofort für 3,00 Euro (keine Vorverkaufsgebühr!) bei der Tourist Information Duisburg (Königstraße 86) und im Besucherzentrum des Landschaftspark Duisburg-Nord erhältlich.

Öffnungszeiten schauinsland-reisen Lichtermarkt:

Freitag, 25.11.2016: 14:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 26.11.2016: 12:00 - 21:00 Uhr                                          
Sonntag, 27.11.2016: 10:00 - 19:00 Uhr



 Lichtermarkt 20151206 15  Lichtermarkt Coverbild  
Lichtermarkt 20151206 10     



Vom Geist der Weihnacht

Das Musical VOM GEIST DER WEIHNACHT kommt in diesem Jahr ins Theater am Marientor, in unser TaM.
  
Und wir haben großes Glück! Mit diesen Aufführungen unterstützt die Theaterleitung gemeinnützige Vereine hier in Duisburg. Als DU.KIDS, gemeinsam mit dem Kinderschutzbund, dem Bunten Kreis und Kind im Krankenhaus, bekommen wir auch Spenden für unsere VKM Kinder.

Liebe GEISTer DER WEIHNACHT, danke, dass Sie auch an unsere Duisburger Kinder denken!

Das Musical für die ganze Familie nach einer Erzählung von Charles Dickens wird vom 24. November bis zum 11. Dezember 2016 im roten TaM aufgeführt.

Karten sind bei den bekannten Vorverkaufstellen und telefonisch unter 01806 999 000 282 erhältlich.

Die Karten kosten zwischen 25,90 € un72,40 €. Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche gibt es für die Vorstellungen von Mo-Do (19:30 Uhr) und am Sonntag in der 18:00 Uhr Vorstellung. 


Geist der Weihnacht 2016

Behindertentestament

Vortrag
,,Vererben zugunsten behinderter Menschen''
Referent Björn Jennert Rechtsanwalt für Erbrecht, Moers

Wir laden Sie herzlich ein, am Dienstag den 29. November 2016 von 18 bis 20 Uhr im VKM Tageshaus, sich einen Vortrag von einem Experten anzuhören und selbstverständlich Ihre Fragen zu dem Thema zu beantworten.

Wer kümmert sich um mein Kind, wenn ich nicht mehr für das Kind da bin? Diese Sorge treibt besonders Eltern behinderter Kinder um.

Welche Möglichkeiten bietet das so genannte Behindertentestament?

Wie kann gewährleistet werden, dass der Erbe trotz seiner Erbschaft die volle staatliche Unterstützung erhält, ohne dass das vererbte Vermögen hierfür eingesetzt werden muss?

Dies sind häufig gestellte Fragen, die Eltern von behinderten Kindern beschäftigen. Dies ist eine einmalige und gute Möglichkeit. Verpassen Sie sie nicht.

Wir freuen uns über Ihr erscheinen und interesse. 


Kontakt, Informationen, Anmeldung:      
VKM Duisburg e.V.
Neuenhofstr. 61
47055 Duisburg
Tel.: 0203 / 488 949-70

Gelbke Banner

Lichterfest 2017 mit Lichterumzug und Basar

Lichterfest mit Lichterumzug und Basar

Liebe VKM-Familie,

das Jahr 2017 geht zu Ende. Das war ein Jahr spannendes Jahr mit einigen Veränderungen. In der Schule hat sich etwas getan, bei den Leistungen der Pflegekassen und auch in der Politik gibt es Veränderungen. 

Schon lange nicht mehr war gelebte Selbsthilfe so wichtig wie heute. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Annähern und Treffen, lernen Sie sich kennen, lernen Sie uns besser kennen, knüpfen Sie neue Kontakte.

Mit unserem diesjährigen Lichterfestumzug bieten wir Ihnen Gelegenheit, in nettem Rahmen ins Gespräch zu kommen.

Auch in diesem Jahr laden wir Sie herzlich zu einem Lichterfest der etwas anderen Art ein - ein Lichterfest, das mit einem Lichterumzug beginnt. Der Lichterumzug ist eine gemeinsam geplante Veranstaltung des Unternehmerverbandes mit dem VKM.

Mit dem Blick auf die gute Nachbarschaft binden wir auch in diesem Jahr wieder aktiv unsere Umgebung ein.

Wir treffen uns am 11.11.2017 um 17 Uhr am Haus der Unternehmer auf der Düsseldorfer Landstraße 7. Von dort aus werden wir mit viel Tamtam und jeder Menge Lichter durch die Neuenhofsiedlung spazieren. Vorweg gehen wieder die fröhlich, schrägen Guggemusiker. Was wäre ein VKM Lichterumzug ohne unsere Ruhrpott Guggis?!

Wir hängen uns blinkende LED-Lichterschläuche um den Hals, tragen Stirnlampen und halten Knicklichter in den Händen. Das wird der bunteste und fröhlichste Lichterumzug, den die Neuenhofsiedlung je gesehen hat.

Im und am VKM Tageshaus feiern wir mit Ihnen und unseren Vereinsmitgliedern, den kleinen und großen Menschen aus der Nachbarschaft und allen Freundinnen und Freunden des VKM Duisburg zusammen unser traditionelles Lichterfest.

Wir möchten wieder allen Kreativen die Möglichkeit geben, ihr Selbstgemachtes (gebastelt, genäht, gekocht, gehäkelt, gestrickt, gebacken, gesägt, geklöppelt, gemalt…..), der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, zu verkaufen. Unser kleiner, feiner Basar findet natürlich auch in diesem Jahr wieder statt.

Da die Anzahl der Stände begrenzt ist, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Seien Sie mit Ihrem ganz persönlichen Licht ein Teil dieses bunten, strahlenden Lichterumzuges und -festes. Wir freuen uns, wenn Sie in Begleitung Ihrer Liebsten kommen.



WANN ?
Samstag, 11. November 2017 ab 17 Uhr

WO ?
vom Haus der Unternehmer
durch die Neuenhofsiedlung
zum
VKM Tageshaus
Neuenhofstr. 61
47055 Duisburg


Standgebührfür den Basar:
15 Euro und eine Kuchenspende oder etwas Herzhaftes für unser vereinsbuffet

Infos und Anmeldung im Büro des VKM Duisburg
unter 0203/ 488949-70

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care