• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 03.jpg

dm tut DU KIDS gut

Mai 2017
Einmal mehr hat uns ein Duisburger dm Drogerie Markt gut getan. Gelunge Kassieraktion mit Markus Krebs bei dm im Forum. Ein wundervoller Mai!

Bei einer großartigen Aktion im Drogerie Markt im Forum ist ein hübsches Sümmchen in die Kasse von DU KIDS gespült worden. Eine Stunde lang floßen alle Umsätze direkt in die DU KIDS Kasse. Und damit es noch einen Grund mehr gab bei dm einzukaufen, konnte der Duisburger Comedian Markus Krebs dazu gewonnen werden, höchtspersönlich an der dm Kasse zu sitzen.

Viele Kundinnen und Kunden nutzen die besondere Gelegenheit, sich mit Waschmittel und Zahnpasta für den guten Zweck einzudecken. Die Gänge waren voll von Menschen, die noch zu den Rasierklingen und dem Haarspray griffen, damit der Umsatz möglichst hoch wurde. Die Schlange an der Kasse, an der Markus Krebs Kasse saß, war natürlich besonders lang. Die lockeren Sprüche und das gewinnende und mitreißende Auflachen von dem Duisburger Comedy Star macht das "Schlange Stehen" jedoch zu einem kurzweiligen Genuss.

Besonders erfreulich war es auch, so viele Frauen aus dem in.DU Netzwerk zu treffen. Denn in diesem Kreis ist DU KIDS mal entstanden. Nun wissen wir, die Frauen, die selbst an dem Tag vor Ort waren, auch ganz genau, welche Duisburger Unternehmerin welchen Lippenstift bevorzugt und welche Führungsfrau welches Shampoo wählt. Danke, dass wir auf diesen Netzwerk wieder mal bauen konnten!

In dieser Stunde sind an zwei Kassen knapp über 2.000,-€ zusammengekommen. Und um die Sache rund zu machen, wurde von dem dm Drogerie Markt die Summe dann sogar auf 2.500,-€ aufgestockt.

Dieses Geld fließt in die DU KIDS Kasse. Damit hat DU KIDS ein wenig mehr Spielraum, um zum Beispiel das zweite Taschenlampenkonzert für Duisburger Kinder im Oktober 2017 im Landschaftspark Nord (liebevoll LaPaNo genannt) durchzuführen. Dafür hat der Kartenvorverkauf schon begonnen!
2. Duisburger Taschenlampenkonzert



Wir bedanken uns bei dem dm Drogerie Markt im Forum und bei Markus Krebs ganz, ganz herzlich!
DM Markt Logo
DU KIDS Markus Krebs Mai 2017 dm Forum
DU Kids Logo
DU KIDS dm Kassieraktion mit Markus Krebs Mai 2017 Forum



  

Steuern und Behinderung - Infoabend

„Steuern und Behinderung“

Informationsabend mit dem Steuerberater Heinz Potthast 

Dienstag 30. Mai 2017 18 Uhr

Tageshaus VKM
Neuenhofstraße 61
47055 Duisburg

Für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige gibt es viel zu wissen – auch in Bezug auf das Steuerrecht.

Weiterlesen ...

Jahrestreffen unterstützt kommunizierender Menschen

„Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen!“

Es findet bei uns in Duisburg statt - das großartige, lebendige, wunderbare Jahrestreffen der unterstützt kommunizierenden Menschen!

Unser Bundesverband, der bvkm, setzt sich gemeinsam mit der Gesellschaft für unterstützte Kommunikation seit über 20 Jahren für Menschen ein, die sich aufgrund von angeborenen oder erworbenen Schädigungen nicht oder nur eingeschränkt lautsprachlich äußern können, sind auf alternative Kommunikationsformen angewiesen, um ihre elementaren Bedürfnisse nach Kontakt und Kommunikation zu erfüllen.

Seit 1996 gibt das Treffen Menschen, die zur Kommunikation nichtelektronische oder elektronische Hilfsmittel verwenden, sowie ihren privaten oder beruflichen Bezugspersonen, Gelegenheit zu Begegnung und Austausch.

Im Mittelpunkt stehen Workshops, die Kreativität und Fantasie anregen, und Gesprächsgruppen zu bestimmten Themen.

Abends sorgt ein geselliges Programm für gute Laune.

Jahrestreffen auf der Seite des bvkm

Das Jahrestreffen 2017 findet vom 2.-4. Juni 2017 bei uns vor der Tür in Duisburg statt.

Kontakt im bvkm: Reinhard Jankuhn, Tel. 0211.64 00 4-13, E-Mail:

Landtagswahl "Einfach wählen gehen!"

Die Stadt Duisburg weisst auf die diesjährige NRW-Landtagswahl am 14. Mai 2017 hin.

Erstmals wurde die Broschüre "Einfach wählen gehen! Ihre Stimme zählt!" in Leichter Sprache vom Landeswahlleiter und der Landeszentrale für politische Bildung NRW (in Zusammenarbeit mit dem Landtag und der Landesbehindertenbeauftragten NRW) herausgegeben.

Auf 32 Seiten werden nachfolgende Fragen beantwortet.
·        Was heißt Demokratie?
·        Was macht der Landtag?
·        Was sind politische Parteien?
·        Wen wollen Sie wählen?
·        Wer darf wählen?
·        Die Wahlbenachrichtigung
·        Stufen oder Treppen im Wahlraum
·        Wie Sie im Wahlraum wählen
·        Hilfen beim Wählen
·        Briefwahl, wie geht das?
·        Was passiert mit Ihrer Stimme?
·        Wer hat die Wahl gewonnen?
·        Und wer regiert das Land?


Verlinkung zur Broschüre in leichter Sprache bzw. zur Hör-CD im mp3-Format:

http://www.mik.nrw.de/landtagswahl-2017/leichte-sprache.html

Laut LMR Borosch sollen auch für die Bundestagswahl und die Kommunalwahl entsprechende Broschüren in Leichter Sprache angefertigt werden.  
 
 

Das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderung

Seit über 10 Jahren gibt es die Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung.

Wie ist es mit dem Menschenrecht auf Arbeit im Sinne der Konvention bestellt?
Wie „offen, inklusiv und zugänglich“ sind Arbeitsmarkt und Arbeitsumfeld für Menschen mit Behinderungen?

Auf einer großen internationalen Tagung vom 8. bis 10. März 2017 in Kassel beleuchten Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland die Umsetzung von Inklusion im Arbeitsleben.
Der internationale Blick soll das Bewusstsein für das Recht auf Arbeit behinderter Menschen als Menschenrecht schärfen und Ideen zur Umsetzung geben.

Veranstalter ist der Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) der Hochschule Fulda und der Universität Kassel in Kooperation mit dem International Center for Development and Decent Work (ICDD) der Universität Kassel und der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU). Gefördert wird die Tagung vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

 

Anmeldung:

https://www.conftool.net/the-right-to-work.2017/

http://www.the-right-to-work.com/

 

 

Zweites Treffen der Wilden im Westen!

Tanzwelten für behinderte und nichtbehinderte Menschen

Der Bundesverband für Körper und mehrfachbehinderte Menschen kurz bvkm und der Verein für Menschen mit Behinderung Neuwied/Andernach e.V. kurz vmb,
veranstalten dieses Jahr wieder, vom 21. bis 23. April,  ein Treffen.
Jeder Mensch kann tanzen, ob mit Rädern oder ohne, mit kleinen oder großen Bewegungen, alle sind herzlich willkomen und eingeladen zum Regionaltreff.

Tanzen ist mit kreativer Bewegung und purer Lebensfreude verbunden.

Wir probieren uns aus, bewegen uns zur Musik, tanzen aus der Reihe, improvisieren und trainieren Körperbeweglichkeit.

Mit dabei sind: Petra Newiger, Theaterpädagogin und Regisseurin und Katalin Newiger, tanzerfahrene Studentin der Theater- und Erziehungswissenschaften.


Anmeldung:
Wir bitten darum, das beigefügte
Anmeldeformular zu verwenden.

Anmeldung und Info --> Flyer
(Anmeldeschluss: 28. Februar 2017)                                             bvkm slice                          


Veranstalltungsort:
Jugendherberge Leuteshof
Rheinstr. 25
56599 Leuteshof am Rhein
Tel. 02631/ 95674100


Termin:
Anreise, Freitag 21. April, 16:00 Uhr
Abreise; Sonntag, 23. April, 13:00 Uhr


Kosten:
100 Euro pro TeilnehmerIn
Keine Fahrtkostenerstattung


Zielgruppe:
Behinderte und nicht behinderte Jugendliche und Erwachsene.
Clubs und Gruppen


Ansprechperson:
Marcus Hülsen
Tel: 0211/ 64004-17

Lichtermarkt 2016 - Verkauf auch für DU.Kids

Der Premium-Adventsbasar im Duisburger Norden

Herzlich Willkommen auf dem funkelnden Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord – seine atemberaubende Kulisse verzaubert weit über die Landesgrenzen hinaus. 70 Kunsthandwerker stellen Ihnen ihre schönsten Werke vor. Stärken Sie sich mit feinen Leckereien und genießen Sie ein Rahmenprogramm im stimmungsvollen Ambiente. Auch für die Kleinen ist gesorgt. Mit Handpuppentheater, spielerischen Mitmach-Aktionen und einem Kinderkarussell wird es sicher nicht langweilig. Was wann stattfindet, finden Sie im Lichtermarkt Programm.

Den Stand B6 sollten Sie auf jeden Fall besuchen, den dürfen Sie nicht verpassen. Dort werden unter anderem schöne Dinge angeboten und ist ein Muss für alle Besucherinnen und Besucher.

Auch DU-KIDS wird vor Ort sein. Und von unserer Seite geht ein herzliches Dankeschön an Monika Scharmach von Kind im Krankenhaus, für ihr Engagement und ihren Einsatz.

Das dürfen Sie nicht verpassen. Vorbeizuschauen lohnt sich, und wir freuen uns über alle, die kommen.


Kartenvorverkauf gestartet!

Eintrittskarten sind ab sofort für 3,00 Euro (keine Vorverkaufsgebühr!) bei der Tourist Information Duisburg (Königstraße 86) und im Besucherzentrum des Landschaftspark Duisburg-Nord erhältlich.

Öffnungszeiten schauinsland-reisen Lichtermarkt:

Freitag, 25.11.2016: 14:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 26.11.2016: 12:00 - 21:00 Uhr                                          
Sonntag, 27.11.2016: 10:00 - 19:00 Uhr



 Lichtermarkt 20151206 15  Lichtermarkt Coverbild  
Lichtermarkt 20151206 10     



Vom Geist der Weihnacht

Das Musical VOM GEIST DER WEIHNACHT kommt in diesem Jahr ins Theater am Marientor, in unser TaM.
  
Und wir haben großes Glück! Mit diesen Aufführungen unterstützt die Theaterleitung gemeinnützige Vereine hier in Duisburg. Als DU.KIDS, gemeinsam mit dem Kinderschutzbund, dem Bunten Kreis und Kind im Krankenhaus, bekommen wir auch Spenden für unsere VKM Kinder.

Liebe GEISTer DER WEIHNACHT, danke, dass Sie auch an unsere Duisburger Kinder denken!

Das Musical für die ganze Familie nach einer Erzählung von Charles Dickens wird vom 24. November bis zum 11. Dezember 2016 im roten TaM aufgeführt.

Karten sind bei den bekannten Vorverkaufstellen und telefonisch unter 01806 999 000 282 erhältlich.

Die Karten kosten zwischen 25,90 € un72,40 €. Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche gibt es für die Vorstellungen von Mo-Do (19:30 Uhr) und am Sonntag in der 18:00 Uhr Vorstellung. 


Geist der Weihnacht 2016

Behindertentestament

Vortrag
,,Vererben zugunsten behinderter Menschen''
Referent Björn Jennert Rechtsanwalt für Erbrecht, Moers

Wir laden Sie herzlich ein, am Dienstag den 29. November 2016 von 18 bis 20 Uhr im VKM Tageshaus, sich einen Vortrag von einem Experten anzuhören und selbstverständlich Ihre Fragen zu dem Thema zu beantworten.

Wer kümmert sich um mein Kind, wenn ich nicht mehr für das Kind da bin? Diese Sorge treibt besonders Eltern behinderter Kinder um.

Welche Möglichkeiten bietet das so genannte Behindertentestament?

Wie kann gewährleistet werden, dass der Erbe trotz seiner Erbschaft die volle staatliche Unterstützung erhält, ohne dass das vererbte Vermögen hierfür eingesetzt werden muss?

Dies sind häufig gestellte Fragen, die Eltern von behinderten Kindern beschäftigen. Dies ist eine einmalige und gute Möglichkeit. Verpassen Sie sie nicht.

Wir freuen uns über Ihr erscheinen und interesse. 


Kontakt, Informationen, Anmeldung:      
VKM Duisburg e.V.
Neuenhofstr. 61
47055 Duisburg
Tel.: 0203 / 488 949-70

Gelbke Banner

Lichterfest

Lichterfest mit Lichterumzug

Liebe VKM-Familie,

das Jahr 2016 geht zu Ende. Ein neues Jahr mit vielen Änderungen steht bevor. Haben sie Fragen, dann sprechen Sie uns gerne an. Egal, ob zu den Änderungen der Pflegekassen oder zum neuen Teilhabegesetz.

Schon lange nicht mehr war gelebte Selbsthilfe so wichtig wie heute. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Annähern und Treffen, lernen Sie sich kennen, lernen Sie uns besser kennen, knüpfen Sie neue Kontakte.

Mit unserem diesjährigen Lichterfestumzug bieten wir Ihnen Gelegenheit, in nettem Rahmen ins Gespräch zu kommen.

In diesem Jahr laden wir Sie herzlich zu einem Lichterfest der etwas anderen Art ein - ein Lichterfest, das mit einem Lichterumzug beginnt. Der Lichterumzug ist eine gemeinsam geplante Veranstaltung des Unternehmerverbandes mit dem VKM.

Mit dem Blick auf eine gute Nachbarschaft binden wir un diesem Jahr aktiv unsere Umgebung ein.

Vom Haus der Unternehmer an der Düsseldorferstr begleitet uns eine Brass Band, die berühmten Ruhrpott Guggis, durch die Neuenhofsiedlung zu unserem Vereinsgelände ins VKM Tageshaus.

Wir möchten auch in diesem Jahr wieder allen Kreativen die Möglichkeit geben ihr Selbstgemachtes (gebacken, gebastelt, genäht, gekockt, gehäkelt, gesägt, gemalt ...) zu verkaufen.
Da die Anzahl der Stände begrenzt ist, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Seien Sie mit Ihrem ganz persönlichen Licht ein Teil dieses bunten, strahlenden Lichterumzuges und -festes. Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne in Begleitung Ihrer Liebsten kommen.



WANN ?  Samstag, 12. November 2016 ab 17 Uhr

WO ?  VKM Duisburg e.V. Tageshaus
Neuenhofstr. 61
47055 Duisburg


Standgebühr:
15 Euro und eine Kuchenspende

Infos und Anmeldung im Büro des VKM Duisburg
unter 0203/ 488949-70

der paritaetischeeinfach macheneinfach teilhabenhelpdirectnrw inklusivwe care