• 03.jpg
  • 01.jpg
  • 05.jpg
  • 04.jpg
  • 02.jpg

TanzIN-Festivals 2018

,,Jeder kann tanzen!" ist unser Motto &
,,Inklusion erleben!" unsere Passion

Nicht nur zum Tanzen treffen sich im Februar 2018 Menschen mit und ohne geistiger Behinderung aus ganz Nordrhein-Westfalen (und darüber hinaus) bei den zwei TanzIN-Festivals mit Menschen mit & ohne geistiger Behinderung von Tanzen Inklusiv NRW e.V.

Zu jedem TanzIN-Festival werden etwa 60 TänzerInnen erwartet.
Natürlich wird viel getanzt werden.
Tänze als Paar und auch neue Grppentänze stehen auf dem Programm.

Am Samstagabend heißt es dann: "Tanzen bis zum Abwinken".
Die Abendveranstaltung - Disco - des TanzIN-Festivals für Menschen mit geistiger Behinderung wird sicher einer der Höhepunkte des Festivals werden.

gefördert werden diese TanzIN-Festivals von der Aktion Mensch.

Termine sind
der 17. & 18. Februar 2018
und der 24. & 25. Februar 2018
Austragungsort wird das Jugendgästehaus Duisburg/Sportpark sein.

Meldeschluss ist der 11. Dezember 2017

Weitere Informationen unter: http://tineu0917.tanzeninklusiv.de/index.php/rollstuhltanzin-festivals

oder bei der Geschäftsstelle von Tanzen Inklusiv NRW e.V. unter und 02243/ 9292944

Gesund bleiben mit Behinderung

Gesund bleiben mit Behinderung

Zu einem selbständigen Leben gehört auch die Auseinandersetzung mit der eigenen Gesundheit und deren Erhaltung: Wie ernähre ich mich gesund? Was kann ich tun, um mich ausreichend und richtig zu bewegen? Wie kann ich dafür sorgen, dass ich mich wohlfühle?

Mit diesen und ähnlichen Fragestellungen möchte sich der lvkm nrw im Rahmen der Seminarreihe ,,Gesund bleiben mit Behinderung" beschäftigen. Durch themenbezogene Seminartage sollen die Möglichkeiten der gesundheitlichen und pflegerischen Selbstsorge aufgezeigt werden.Darüber hinaus bieten die Veranstaltungen eine Gelegenheit, eigene Ideen für die alltägliche Umsetzung zu entwickeln und in Kontakt mit Menschen in ähnlicher Lebenslage zu kommen.

Der erste Seminartag der Veranstaltungsreihe mit dem Schwerpunkt ,,Gesundheit" widmet sich den Themen ,,Ernährung", ,,Bewegung" und ,,Hilfsmittel".

Der Seminartag richtet sich an Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen, die ihren Alltag gesund gestalten wollen und hierzu ihr Wissen sowie ihre Kompetenzen erweitern möchten.

Weitere Informationen finden sie unter: http://www.lvkm-nrw.de/veranstaltungen/gesundheit-duisburg/

Mädchensachen

Mädchensachen

Mabilda und VKM machen gemeinsame Sache
 
für alle Mädchen ab 12 Jahre

Mabilda e.V. und der VKM Duisburg e.V. veranstalten mit interessierten Mädchen drei tolle Wochenenden. Alle Mädchen ab 12 Jahren können sich anmelden. Egal ob im Rollstuhl, mit ADHS, ob mit FAS oder Glasknochen, egal ob ohne oder mit irgendeiner Beeinträchtigung. Wir freuen uns auf absolut alle Mädchen.

Und was ist geplant?! Es kommen Referentinnen, die mit den Mädchen Kickboxen trainieren, Yoga machen, Schminktipps geben, Solarmobile konstruieren, HipHop tanzen oder Hochbeete bauen – alles, was Mädchen Spaß macht. Die Mädchen bestimmen am ersten Wochenende mit, was an den nächsten Wochenenden gemeinsam gemacht wird. Mädchensachen eben!

 an drei Wochenende:
17.-19. November
01.-03. Dezember und
15.-17. Dezember 2017
jeweils freitags 16-20 Uhr, samstags 11-18 Uhr, sonntags 11-16 Uhr

Für alle Mädchen mit einem Pflegegrad kostet die Teilnahme 200,- € pro Wochenende. Diese Betreuungskosten können bei der Pflegekasse eingereicht werden (Entlastungsleistungen oder Verhinderungspflege). Diese Wochenende können auch Bestandteil der Eingliederungshilfe sein: Teilhabe an Gesellschaft nach § 53 Abs. 3 SGB XII

Anmeldungen und Informationen beim VKM Duisburg unter
Tel.: 0203 / 488 949 – 70 und
hier als pdf-Datei zum Herunterladen: Mädchensachen 2017

Handzettel Mädchensachen

Mabilda macht seit nun schon 25 Jahren erfolgreich Mädchenarbeit in Duisburg. Die kennen sich also aus. Und nun kommen sie zu uns in den VKM. Das Programm für das erste Wochenende haben die Expertinnen von Mabilda schon vorbereitet. Das Programm für die nächsten Wochenenden wird mit den Mädchen besprochen. Bring deine eigenen Wünsche mit ein. Wolltest du schon immer mal Kickboxen? Oder ein Hochbeet bauen? Oder Schminktipps bekommen? Oder einen Loopschal nähen? Oder ein Solarmobil bauen? Oder einen Comic zeichen? Oder einen eigenen Song texten? Egal was es ist – wir schauen, dass wir das hinbekommen.

Sag auch allen deinen Freundinnen Bescheid. Wir freuen uns auf drei tolle Wochenenden mit unseren Mädchen!



 

 

BRSNW - Aktionstag Tanzen

Wer schon immer einmal ausprobieren wollte, ob tanzen im Rollstuhl möglich ist, hat dazu am Samstag, den 25.November, die Gelegenheit: beim Tag des Rollstuhlsports in Duisburg.
Und das ganze Vergnügen ist auch noch kostenlos
also: Auf! Auf! - Schnell anmelden!

Tanzen kennt keine Grenzen: Ob für Fußgänger und Rollstuhlfahrer, für Alt und Jung, für Groß und Klein, unabhängig von Beeinträchtigung und/oder Herkunft: Hier findet jede und jeder das passende Angebot!

Folgende Workshops sind in der Planung:

- Rollstuhltanz Latein und Standard
- Paracheer (Cheerleading)
- Hip Hop
- Rollatortanz
- Square Dance
- Orientalischer Tanz
- Tanz für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen (geistig/mentaler Behinderung, Sehbehinderung/Blindheit...)
- Sitztanz
- Disco Fox
- Line Dance

und, und, und...

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) greift damit den Wunsch vieler Vereinsvertreter (mit und ohne Rollstuhl) nach Schnupperangeboten in diesem Bereich auf und lädt Sie ganz herzlich dazu ein!

Informieren Sie sich, probieren Sie aus und nehmen Sie viele gute Ideen mit in Ihre Vereinsarbeit!

Merken Sie sich den Termin vor und melden Sie uns die Anzahl Ihrer Teilnehmer (bitte dabei Fußgänger und Rollstuhlfahrer getrennt aufführen!!).
Vor der Veranstaltung erhalten Sie eine offizielle Einladung mit allen weiteren Informationen!

Termin:
25. November 2017
10.00 – 17.00 Uhr
Sportschule Duisburg-Wedau
kostenlos!!!

Infoflyer Aktionstag Tanzen des BRSNW

Meldungen an:

Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.
BRSNW
Claudia Geist
Friedrich-Alfred-Str. 10
47055 Duisburg
Fax: 0203 – 7174 251
Email: cgeist(at)brsnw.de

Wintertage - Kinder an die Luft!

Alle Eltern sagen nach den Feiertagen: „Unsere Kinder müssen dringend mal wieder an die Luft!“ Das übernehmen wir an unseren Wintertagen gern. Schicken Sie uns Ihre Kinder. Und wir lüften Ihren Sohn und ihre Tochter.

Mittwoch, 27.12.2017
Donnerstag, 28.12.2017

Mittwoch, 03.01.2018
Donnerstag, 04.01.2018

jeweils 9-16 Uhr

Denn auch in diesem Jahr bieten wir 10 Kindern mit und 10 Kinder ohne Behinderung unsere Wintertage an. Vielleicht haben Sie Lust, Ihr Kind an einem, zwei, drei oder gleich an allen vier Wintertagen in unsere Betreuung zu geben. Wir überlegen uns für jeden der vier Tage ein typisches Winterprogramm. Vielleicht geht es zum Schlittschuhlaufen, oder wir veranstalten einen Winterkinotag, oder wir gehen in ein Kindermuseum oder wir unternehmen eine Lama-Wanderung - wir schauen mal...

Weiterlesen ...

FAS Gruppe

Auf Initiative einer Pflegemutter entstand eine Pflege-Eltern-Gruppe, die sich bei uns im VKM Duisburg e.V. im Juni 2015 auf einen ersten Kaffee traf. Die Pflegekinder haben die Diagnose FAS oder FASD - fetales Alkoholsyndrom. Inzwischen hat sich die Gruppe zurechtgerüttelt und geht mehr und mehr an die Öffentlichkeit:

Faszinierend Anders Sein
eine FAS Gruppe im VKM Duisburg e.V.

unser Treffen:
jeden 1. Donnerstag im Monat
(Achtung, in den NRW Schulferien bitte im VKM Büro nachfragen!)
von 17 bis 19 Uhr

alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

eine Kinderbetreuung wird angeboten (mit Voranmeldung mit Altersangabe des Kindes)

Weiterlesen ...

Hilfen in Duisburg

Im Tageshaus findet am Dienstag, 21. November 2017 um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung für Menschen mit Behinderung und ihren pflegenden Angehörigen und Interessierte statt.

„Hilfen in Duisburg“ ist eine Informationsveranstaltung für Menschen mit Behinderung und ihren pflegenden Angehörigen und Interessierte. Was ist die Duisburger Familienkarte? Wo stehen Duisburger Bücherschränke?
Was sind Entlastungsleistungen, 125,- € / Monat? Wann und wofür kann ich Verhinderungspflege (1.612,-€ / Jahr) in Anspruch nehmen? Und wie geht das? Wie hoch ist mein Budget für die Kurzzeitpflege?
Welche Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung für ein weitestgehend selbstständig geführtes Leben stehen zur Verfügung? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es zur Entlastung pflegender Angehörige?

Weiterlesen ...

Herzlich Willkommen beim VKM Duisburg!

Der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. (VKM) ist da für Menschen mit Behinderung. Der VKM bietet auch deren Eltern und Angehörigen Hilfe und Unterstützung. 

Besuchen Sie uns in unserem Tageshaus,
Neuenhofstr. 61, 47055 Duisburg,
Tel: 0203-48894970

Wir sind gerne für Sie da.

Sie möchten regelmäßig (ca. 4x pro Jahr) per Newsletter über Aktionen informiert werden? Hier können Sie sich unverbindlich dazu anmelden.

Weiterlesen ...